picture of the institute with institute logo
homeicon uni sucheicon search siteicon sitemap kontakticon contact
unilogo Universität Stuttgart
Institute of Hydraulic Engineering

Research:

german-icon print view
 
Voruntersuchungen zum Erosionsvorgang von künstlich hergestellten Tonmischungen
Project manager:Dr.-Ing. Markus Noack
Deputy:Prof. Dr.-Ing. Silke Wieprecht
Research assistants:Dipl.-Phys. Gerhard Schmid
Duration:1.5.2017 - 31.12.2017
Comments:

This project is part of the research area:
MMM- Monitoring, Measuring and Modelling

Hydromorphology


Abstract:

In der Versuchsanstalt für Wasserbau des Instituts für Wasser- und Umweltsystemmodellierung (IWS) werden für künstlich hergestellte Tonmischungen experimentelle Untersuchungen zum Erosionsvorgang durchgeführt. Im speziellen Fokus steht der Transportbeginn sowie das Herauslösen einzelner Aggregate und die damit verbundene Auswirkung auf die hydraulischen Strömungskräfte die auf die Sedimentoberfläche wirken. Finanzen: Bundesanstalt für Wasserbau (BAW)