picture of the institute with institute logo
homeicon uni sucheicon search siteicon sitemap kontakticon contact
unilogo Universität Stuttgart
Institute of Hydraulic Engineering

Research: Dept. of Hydraulic Engineering and Water Resources Management

german-icon print view
 
Konzeptionelle und konstruktive Vorarbeiten zum Bau einer Druckkammer zur Untersuchung von barotraumatischen Effekten von Fischen
Project manager:Dr.-Ing. Markus Noack
Deputy:Prof. Dr.-Ing. Silke Wieprecht
Research assistants:Dipl.-Phys. Gerhard Schmid
Duration:1.9.2017 -
Comments:

This project is part of the research area:
MMM- Monitoring, Measuring and Modelling

Hydromorphology


Abstract:

In der Versuchsanstalt für Wasserbau des Instituts für Wasser- und Umweltsystemmodellierung (IWS) erfolgen Planungen und konstruktive Vorarbeiten inklusive Vorversuche zum Bau einer Druckkammer, mit der es möglich ist, das Barotrauma von Fischen beim Turbinendurchgang zu untersuchen. Finanzen: I Am Hydro GmbH