Bild von Institut mit Institutslogo
homeicon uni sucheicon suche siteicon sitemap kontakticon kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung - IWS

Forschung:

englishicon Druckansicht
 
Konzeptionelle und konstruktive Vorarbeiten zum Bau einer Druckkammer zur Untersuchung von barotraumatischen Effekten von Fischen
Projektleiter:Dr.-Ing. Markus Noack
Stellvertreter:Prof. Dr.-Ing. Silke Wieprecht
Wissenschaftliche Mitarbeiter:Dipl.-Phys. Gerhard Schmid
Projektdauer:1.9.2017 -
Kommentar:

Dieses Projekt gehört zum Forschungsschwerpunkt:
MMM - Monitoren, Messen und Modellieren

Hydromorphologie


Zusammenfassung:

In der Versuchsanstalt für Wasserbau des Instituts für Wasser- und Umweltsystemmodellierung (IWS) erfolgen Planungen und konstruktive Vorarbeiten inklusive Vorversuche zum Bau einer Druckkammer, mit der es möglich ist, das Barotrauma von Fischen beim Turbinendurchgang zu untersuchen. Finanzen: I Am Hydro GmbH