Bild von Institut mit Institutslogo
homeicon uni sucheicon suche siteicon sitemap kontakticon kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung - IWS

Forschung: Lehrstuhl für Hydrologie und Geohydrologie

englishicon Druckansicht
 
Probabilistische Vorhersage stündlicher Niederschlagsfelder für das Gebiet von Rheinland-Pfalz
Projektleiter:Prof. Dr. rer.nat. Dr.-Ing. András Bárdossy
Wissenschaftliche Mitarbeiter:Dr.-Ing. Jan Bliefernicht
Projektdauer:1.7.2009 - 30.11.2009
Finanzierung:Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht Rheinland-Pfalz
Anschlussprojekt von: Entwicklung eines operationell einsetzbaren Expertensystems zum Hochwasserrisikomanagement unter Berücksichtigung der Vorhersageungenauigkeit (HORIX) - Teilprojekt 4: Niederschlagsvorhersage und Expertensystem
Poster:Probability Forecast of Intensive Precipitation and Floods for Small Catchments of the Rhine basin - Experimental Results and Operational Design

Zusammenfassung:

Die Vorhersage des Abflussgeschehens für kleinräumige Flussgebiete auf Basis einer deterministischen Niederschlagsvorhersage ist bei Extremereignissen oftmals nicht ausreichend. Häufigste Ursache für das Versagen ist die ungenaue Niederschlagsvorhersage. Damit ein verlässlich operierendes Hochwasserwarnsystem erstellt werden kann, sollte neben einer hochaufgelösten Niederschlagsvorhersage auch eine Schätzung über deren Vorhersageunsicherheit vorliegen.

Im Rahmen des Projektes wird ein solches Niederschlags-Prognosesystem entwickelt, welches speziell auf die Bedürfnisse der regionalen Hochwasservorhersagezentrale in Rheinland-Pfalz zugeschnitten ist. Das Vorhersagesystem liefert zur Charakterisierung der Niederschlagsunsicherheit ein Ensemble stündlicher Niederschlagsfelder für die Flussgebiete in Rheinland-Pfalz, die dann vom hydrologischen Modell der Hochwasservorhersagezentrale zur Abflussvorhersage erden können. Letztendlich wird das Niederschlagsvorhersagesystem an der Vorhersagezentrale installiert, um es für kommende Hochwassersituationen zu testen.