Bild von Institut mit Institutslogo
homeicon uni sucheicon suche siteicon sitemap kontakticon kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Wasserbau - IWS

Selected Topics and International Network Lectures

Druckansicht
 
Donnerstag
13.05.2004
16:00 Uhr
Dr. Hua Shao, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Hannover

Gekoppelte THMC Prozesse in der Endlagerung

Um die gekoppelten thermisch-hydraulisch-mechanisch-chemischen Prozesse in den geologischen und geotechnischen Barrieresystemen, die bei einer Endlagerung hoch-radioaktiver Abfälle zu erwarten sind, oder die Zweiphasenflussproblematik aus einer Endlagerung schwachradioaktiver Abfälle verstehen und numerisch simulieren zu können, unterstütz die BGR seit Jahren die Programmentwicklung des gekoppelten THMC-Codes (RockFlow) von ISEB und ZAG. Gleichzeitig beteiligt sich die BGR an einigen internationalen Projekten im Granit, wie FEBEX II und GMT im Felslabor Grimsel (Schweiz), PR und LASGIT im HRL Äspö (Schweden) und DECOVALEX sowie im Tonstein in Mont Terri (Schweiz) und Bure (Frankreich).

Im Vortrag werden die laufenden Projekte zusammengefasst und die ersten Ergebnisse und die Anforderungen an die Weiterentwicklung am Code dargestellt.