Bild von Institut mit Institutslogo
homeicon uni sucheicon suche siteicon sitemap kontakticon kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung - IWS

Hydrologie

englishicon Druckansicht
 
LehrveranstaltungHydrologie
DozentVorlesung (V):Dr. rer.nat. Jochen Seidel und Prof. Dr. J A Sander Huisman
Übung (Ü):Dipl.-Ing. Tobias Mosthaf, Micha Eisele, M.Sc. und Dipl.-Ing. Thomas Müller
KontaktDipl.-Ing. Tobias Mosthaf (Raum: 0.903, Tel: 62473, E-Mail)
Lehrstuhl für Hydrologie und Geohydrologie
UmfangWS: 2 V + 2 ÜVL-Nr.V 33122 + U 33123
OrtV 7.04
V 55.01
Zeit
Mi. 9:45 - 11:15 (Beginn: 19. Oktober 2016)
Fr. 11:30 - 13:00 (Beginn: 21. Oktober 2016)
weitere Infoshttps://ilias3.uni-stuttgart.de/goto.php?target=crs_1097687&client_id=Uni_Stuttgart&mv=0
InhaltDie Hydrologie beschäftigt sich mit dem natürlichen Wasserkreislauf, den Eigenschaften und Erscheinungsformen des Wassers in diesem Kreislauf sowie der meßtechnischen Erfassung und mathematischen Beschreibung der zugehörigen physikalischen Prozesse. Im Fach "Hydrologie" werden speziell die Wasserhaushaltselemente, die Speicherbewirtschaftung und die Berechnung von Oberflächenabflüssen als Basis für die Lösung praktischer Aufgaben behandelt.

Themenschwerpunkte:

  • Wasserkreislauf, Wasserhaushalt
  • Messung und Berechnung von Niederschlag, Verdunstung und Abfluß
  • Wasserbewirtschaftung (Speicher, Talsperren)
  • Grundlagen der Systemhydrologie
  • Niederschlag-Abfluß-Modellierung
Zuordnung -   - BAU: W3 Wassermengenwirtschaft (7. Sem. Kernf.)
 - UMW (Dipl.): G-06 Wasserwirtschaft (5. Sem. )
 - UMW (B.Sc.-ALT): B-19 Wasserwirtschaft I (5. Sem. )
 - GEO: Hydrogeologie / Umwelt / Planung