Bild von Institut mit Institutslogo
homeicon uni sucheicon suche siteicon sitemap kontakticon kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung - IWS

Environmental Fluid Mechanics I

englishicon Druckansicht
 
LehrveranstaltungEnvironmental Fluid Mechanics I
DozentVorlesung (V):Jürgen Braun, Ph.D.
Übung (Ü):Dipl.-Geoökol. Tobias Heitmann
KontaktJürgen Braun, Ph.D. (Raum: 0.953, Tel: 67018, E-Mail)
Versuchseinrichtung zur Grundwasser- und Altlastensanierung (VEGAS)
UmfangWS: 3 V + 2 Ü  (6 LP)VL-Nr.501ME
OrtV 61.Sem. 2
WAREM 0.04
Zeit
Mi. 14:00 - 15:30 (Beginn: 15. Oktober 2008)
Fr. 11:30 - 13:00 (Beginn: 17. Oktober 2008)
weitere Infosplease visit https://ilias3.uni-stuttgart.de/
Voraussetzungen
  • Technical Mechanics
    • Introduction to the statics of rigid bodies
    • Introduction to elastostatics
    • Introduction to the mechanics of incompressible fluids
  • Higher Mathematics
    • Partial differential equations
    • Vector analysis
    • Numerical integration
  • Fundamentals of Flow Mechanics
    • Conservation equations for mass, momentum, energy
    • Navier-Stokes, Euler, Reynolds, Bernoulli equation
InhaltDie Veranstaltung befasst sich mit Strömungen in natürlichen Hydrosystemen. Es werden sowohl Grundwasserströmungen als auch Strömungen in Oberflächengewässern behandelt. Die Grundwasserhydraulik umfasst Strömungen in gespannten, freien und halbgespannten Grundwasserleitern, Brunnenströmung, Pumpversuche und andere hydraulische Untersuchungsmethoden für die Erkundung von Grundwasserleitern sowie Fragen der regionalen Grundwasserbewirtschaftung (Neubildung, Strömung in der ungesättigten Zone, Salzwasserintrusion etc.). In der Hydraulik von Oberflächengewässern werden die Flachwassergleichungen, die instationäre Gerinneströmung, Turbulenz und Strömungen in stark geschichteten Systemen behandelt.

Übersicht:

  • Grundbegriffe und Grundwasserströmungsgleichung
  • analytische Lösungen
  • Brunnenströmung
  • regionale Grundwasserströmung
  • Gerinneströmungen
  • Turbulenz
  • einfache Berechnungsverfahren
  • Beispiele aus dem Bau- und Umweltingenieurwesen
LernzieleStudents have fundamental knowledge of flow in various natural hydrosystems and its application in civil and environmental engineering.
LiteraturLecture notes: Hydromechanics, Helmig and Class
Lecture notes: Ausbreitungs- und Transportvorgänge in Strömungen, Cirpka
White, F.M.: Fluid Mechanics, WCB/McGraw-Hill, New York, 1999
Freeze, R.A. and Cherry J.A.: Groundwater, Prentice Hall, 1979
Zuordnung -  501ME Environmental Fluid Mechanics and Applications  - WAREM: S1 Groundwater Resources Management and Geohydrology (2. Sem. Mandat.)
 - WAREM: S2 Hydraulic Engineering and River Basin Management (2. Sem. Mandat.)
 - WAREM: S3 Sanitary Engineering and Water Quality Management (2. Sem. Mandat.)
PrüfungWritten examination (120 min.)