Bild von Institut mit Institutslogo
homeicon uni sucheicon suche siteicon sitemap kontakticon kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung - IWS

Studienarbeiten-Thema

englishicon Druckansicht
 
Laborbasierte Studien zur Untersuchung von Austauschprozessen zwischen Grundwasser und Oberflächenwasser (hyporheischer Austausch)
Betreuer
BeschreibungDie Grenzzone zwischen Fließgewässern und angrenzenden Grundwasserleitern (hyporheische Zone) ist von außerordentlicher ökologischer Relevanz. Aufgrund der Komplexität der Austauschprozesse, ihrer zeitlichen Variabilität und ihrer räumlichen Heterogenität ist das Verständnis der hydrodynamischen, hydrochemischen und (mikro-)biologischen Prozesse sehr lückenhaft. Aus diesem Grund wurden bereits unterschiedlichste experimentelle Studien durchgeführt. Inhalt dieser Arbeit ist es die bestehenden Studien miteinander zu vergleichen, Unterschiede sowie Übereinstimmungen in den Vorgehensweisen und Ergebnissen zu untersuchen und vergleichbare Parameter zu identifizieren.
Beginn2.5.2017 oder später
Eignung als
Studiengang: BAU-BSc UMW (B.Sc.)
Art der Arbeit:  Bachelorarbeit  Bachelorarbeit 
KontaktDr.-Ing. Markus Noack