Bild von Institut mit Institutslogo
homeicon uni sucheicon suche siteicon sitemap kontakticon kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung - IWS

Abstract

 
   

"Physikalische Modellversuche zur Untersuchung des Einflusses von Biofilm auf die Sohlenstabilität"

Durch das gesteigerte Interesse an morphologischen und ökologischen Fragestellungen rückt der Einfluss biologischen Bewuchses auf die Sohlenstabilität immer mehr in den Fokus aktueller Forschung. Der natürlich gewachsene Biofilm hat einen großen Anteil an der Stabilisierung und damit auch an den Remobilisierungsprozessen von Schadstoffen. Da die Stabilität sowohl von biologischen als auch von physiko-chemischen und hydraulischen Randbedingungen abhängt, wird im hier vorgestellten DFG-Projekt zur Untersuchung des Einflusses von biologischem Aufwuchs auf die Sedimentstabilität ein interdisziplinärer Ansatz verfolgt.

The stabilizing effects of natural biofilm on erosional processes have been increasingly recognized in the last decades. In riverine systems these effects not only influence sediment dynamics, but also the remobilization of pollutants. To investigate fine sediment dynamics in relation to naturally grown biofilms, novel flumes are developed and described. These flumes are constructed considering hydraulic and biological requirements equally. The experimental setup consists of a straight glass flume with adjustable bed shear stress. The biofilm is grown on glass beads on the flume bed using suspended cells as an inoculum from natural stream water. To simulate different growth conditions the setup additionally contains adjustable illumination and a water temperature control system. A first test run shows an increase of the bed shear stress of 170 % for biostabilised sediment.