Bild von Institut mit Institutslogo
homeicon uni sucheicon suche siteicon sitemap kontakticon kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung - IWS

Abstract

 
   

"Projektverbund geomatrix.bw: Validierung von Erdwärmesondensimulationen zum Kühlen und Heizen im Nah- und Fernfeld mit Hilfe geothermischer Testfelder Teilprojekt 3: Kosteneffiziente Messysteme und Konzepte zur Überwachung oberflächennaher Erdwärmenutzung"

Im Teilprojekt TP3 des Projektverbundes geomatrix.bw wurden zwei Feldstandorte sowie der VEGAS-Großbehälter mit Messtechnik instrumentiert, um die Modellrechnungen die in den Teilprojekten TP1 und TP2 durchgeführt werden mit realen Daten zu validieren und zu verifizieren. Durch die beiden Feldstandorte wird sowohl ein offenes als auch ein geschlossenes Erdwärmesystem untersucht. Der VEGAS-Großbehälter spiegelt mit seinen vier eingebauten Erdwärmesonden ein geschlossenes System wider. Der VEGAS Großbehälter wurde zusätzlich zu den beantragten Messfeldern instrumentiert, da die hier exakt bekannten hydraulischen Randbedingungen und die kürzere, jahreszeitlich unabhängige Versuchsdurchführung den Projektpartnern eine schnellere Kalibrierung ihrer numerischen Modelle ermöglicht. Diese können dann anschließend an den Feldstandorten mit teilweise weniger bekannten hyd-raulischen, dafür jedoch realistischen Verhältnissen mit den gemessenen Temperaturdaten validiert werden.