Bild von Institut mit Institutslogo
homeicon uni sucheicon suche siteicon sitemap kontakticon kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung - IWS

Abstract

 
   

"Nachhaltigkeit bei Altlastensanierungen – Bewertungskriterien (und Fallbeispiele)"

Ausgehend von der Erläuterung der Begrifflichkeit „Nachhaltigkeit bei der Altlastensanierung“ werden die Grundlagen und Voraussetzungen einer Bewertung der Nachhaltigkeit abgeleitet und ein einfaches Bewertungsschema und mit Kriterienkatalog für die drei Kategorien Umwelt/Ökologie, Wirtschaft und Soziales/Gesellschaft vorgestellt und an Praxisbeispielen erläutert. Das vorgeschlagene Bewertungsschema zeigt eine Möglichkeit eines ersten Schritts zu einer „nachhaltigen Altlastensanierung“ auf.

Mit Blick auf die gängige Praxis der Auswahl von Sanierungsoptionen ist zur stärkeren Berücksichtigung der Nachhaltigkeit eine Erweiterung der Auswahlkriterien unter Einbeziehung der Interessen späterer Generationen und gesamtvolkswirtschaftlicher Interessen erforderlich.

Die drei Säulen der Nachhaltigkeit Umwelt/Ökologie, Wirtschaft und Soziales/Gesellschaft sollten auch im Rahmen der Altlastensanierung eine ausgewogen gewichtete Wertung erfahren und letztendlich Nachhaltigkeitsaspekte in der Praxis der Altlastensanierung zukünftig stärker eingebunden werden.