picture of the institute with institute logo
homeicon uni sucheicon search siteicon sitemap kontakticon contact
unilogo Universität Stuttgart
Institute of Hydraulic Engineering - IWS

Talks held by Hans-Peter Koschitzky

german-icon Druckansicht
 
   
 
2017:

  1. Erfahrungen und Lehren aus fast 20 Jahren thermischer In-situ-Sanierung - wo stehen wir heute?.
    6. July 2017, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und O. Trötschler, GAB Altlastensymposium 2017 (5. - 6. July 2017, Nürnberg). (abstract)

  2. NanoRem: Nanoremediation for Soil and Groundwater Clean-up - Possibilities and Future Trends.
    28. June 2017, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Gens, A., Roos, J. und . , AuqaConSoil2017 (26. - 30. June 2017, Lyon). (abstract)

2016:

  1. Hydraulische Charakterisierung von Grundwasserleitern – Aktuelle Methoden, Anwendungen und Auswerteansätze .
    7. December 2016, Vortrag, Fortbildungsverbund BaWü, Seminar 09/2016: Hydraulische Charakterisierung von Grundwasserleitern - Aktuelle Methoden, Anwendungen und Auswerteansätze - der neue Statusbericht des altlastenforums Baden-Württemberg - (7. - 7. December 2016, Ludwigsburg). (abstract)

  2. NanoRem: Ergebnisse des EU-Verbundvorhabens zum Einsatz von Nanopartikeln zur Sanierung kontaminierter Standorte.
    1. December 2016, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Gens, A. und J. Roos, AAV Fachtagung Boden und Grundwasser -Aktuelle Themen des Flächenrecyclings und der Altlastensanierung (1. - 1. December 2016, Hattingen). (abstract)

  3. In-situ-Sanierung mit Nanopartikeln - Ergebnisse des EU-Projektes NanoRem.
    23. November 2016, Invited lecture, Authors: Koschitzky, H.-P., Gens, A. und J. Roos, DECHEMA 18. Symposium: Strategien zur Boden- und Grundwassersanierung (22.-23. November 2016 Frankfurt am Main) (22. - 23. November 2016, Frankfurt am Main). (abstract)

  4. NanoRem in a nutshell.
    21. November 2016, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Roos, J. und A. Gens, NanoRem Final Conference: Nanoremediation for Soil and Groundwater Clean-up - Possibilities and Future Trends (21. - 21. November 2016, Frankfurt am Main). (abstract)

  5. Thermische In-situ-Sanierung: Grundlagen und Fallbeispiele.
    14. September 2016, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und O. Trötschler, In-situ-Sanierung von Altlasten - ökologisch und ökonomisch sinnvoll. Erfahrungen und gute Praxis aus der Schweiz und dem benachbarten Ausland (14. - 14. September 2016, Biel, Schweiz). (abstract)

  6. Nachhaltigkeit bei Altlastensanierungen – Bewertungskriterien (und Fallbeispiele).
    8. September 2016, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und H. Dörr, 25. Altlastentag Hannover 2016 (8. - 8. September 2016, Suderburg). (abstract)

  7. Steam-Air-Injection in fractured bedrock: Experience and lessons learned from a CHC contaminated site.
    17. June 2016, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und O. Trötschler, NICOLE Network Spring Meeting & Workshop 2017 (15. - 17. June 2016, Wien). (abstract)

2015:

  1. Vom Labor ins Feld: Einmischen reaktiver Stoffe in einen Aquifer mittels Grundwasserzirkulation.
    5. November 2015, Invited lecture, Authors: Koschitzky, H.-P. und O. Trötschler, 7. ÖVA Technologieworkshop: Technologien zur Einbringung und Verteilung von Stoffen in den Untergrund und Möglichkeiten zum Nachweis der Verteilung und der Erfolgskontrolle (5. - 5. November 2015, Wien, Österreich). (abstract)

  2. Steam-Air Injection in fractured Bedrock: Results and Lessons Learned of a CHC-Remediation at the Site Biswurm (Villingen-Schwenningen, Germany).
    11. June 2015, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und O. Trötschler, AquaConSoil 2015 Copenhagen (9. - 12. June 2015, Copenhagen, Denmark). (abstract)

2014:

  1. Nanoremediation and other in-situ remediation technologies.
    3. December 2014, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., NanoRem Sustainability Workshop (2. - 4. December 2014, Oslo, Norwegen).

  2. In-Situ-Sanierung mit Hilfe der Chemie - (wie) geht das?.
    20. November 2014, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und N. Klaas, 5. ÖVA Technologieworkshop: Anwendung chemischer In-situ-Verfahren – (direkte) Einbringung von Stoffen ins Grundwasser“ (20. November 2014, Wien, Österreich). (abstract)

  3. Thermische In-situ-Verfahren: Möglichkeiten und Fallbeispiele.
    19. November 2014, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und O. Trötschler, BEW – Fortbildung, Altlastensanierung – Erfahrungen und aktuelle Aspekte zur Konzeption und Durchführung (19. November 2014, Duisburg).

  4. Grundwasserabstromerkundung mittels Immissionspumpversuchen - Übersicht und Anwendungsbeispiele.
    22. July 2014, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Hiesl, E.S., Ptak, T., Rothschink, P., Hekel, U., Kirchholtes, H.J., Holder, T., Beer, H.-P. und T. Ertel, 14. Karlsruher Altlastenseminar 2014 Alte und neue Gefahren in der Altlastenbearbeitung – Von der Altlastensanierung zum vorsorgenden Boden- und Grundwasserschutz (22. - 23. July 2014, Karlsruhe, Deutschland).

  5. Nanotechnology for contaminated land Remediation.
    13. May 2014, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Spring Meeting: COMMON FORUM on Contaminated land in the European Union (13. - 14. May 2014, Berlin).

  6. Nanotechnology for Contaminant Land Remediation - Ziele und Herausforderungen des EU-Projekts NanoRem .
    26. February 2014, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Informationsveranstaltung, Einsatz von Nanopartikeln in der in situ Grundwassersanierung, KPC Wien-Abschluss Projekt NanoSan (26. - 26. February 2014, Wien). (abstract)

2013:

  1. Nachhaltigkeit bei der Sanierung. Auswertung von Fallbeispielen zur Validierung des Bewertungsverfahrens und der Bewertungskriterien .
    28. November 2013, Vortrag, Authors: Dörr, H., Koschitzky, H.-P. und B. Schmitt-Biegel, DECHEMA Symposium 2013: Strategien zur Boden- und Grundwassersanierung (28. - 29. November 2013, Darmstadt). (abstract)

  2. Übersicht über Einsatzmöglichkeiten innovativer Verfahren: Thermik, ISCO, Nano-Technologie.
    19. November 2013, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Trötschler, O., Klaas, N. und J. Braun, LCKW-Herdsanierung,Seminar 10/2013 fortbildungsverbund boden und altlasten Baden-Württemberg (19. November 2013, Karlsruhe, Deutschland). (abstract)

  3. Nanomaterialien - Perspektiven in der Boden- und Grundwassersanierung.
    9. July 2013, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., GAB Altlastensymposium 2013 (9. - 10. July 2013, Regensburg).

  4. Berücksichtigung der Nachhaltigkeit bei Sanierungen – Bewertungskriterien und Fallbeispiele.
    6. June 2013, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und H. Dörr, Neue Entwicklungen im Bereich Boden- und Grundwasserschutz, Altlastensanierung. Seminar 04/2013, fortbildungsverbund boden und altlasten Baden-Württemberg (6. June 2013, Tübingen).

  5. Thermal treatment.
    16. May 2013, Lecture, Authors: Koschitzky, H.-P., CityChlor Final Conference (16. - 17. May 2013, Ghent).

  6. Steam-Air Enhanced In-Situ Remediation of a Chlorinated Hydrocarbon Source under a Historical Building - from Planning to Successful Rehabilitation -.
    18. April 2013, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Trötschler, O., Denzel, S. und C. Purkhold, AquaConsoil 2013 (16. - 19. April 2013, Barcelona, Spain).

2012:

  1. Nanomaterialien – Perspektiven in der Boden- und Grundwassersanierung.
    27. November 2012, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., DECHEMA Symposium - Strategien zur Boden- und Grundwassersanierung (26. - 27. November 2012, Frankfurt am Main).

  2. An Approach towards Sustainable Soil and Groundwater Remediation in Germany – State of the Art.
    15. November 2012, Plenary lecture, Authors: Koschitzky, H.-P. und H. Dörr, Sustainable Remediation (14. - 16. November 2012, Wien, Österreich).

  3. Grüne Sanierung – Nachhaltige Sanierung.
    25. October 2012, Vortrag, Authors: Dörr, H. und H.-P. Koschitzky, Sanierungspraxis. Seminar 07/2012 fortbildungsverbund boden und altlasten Baden-Württemberg (25. October 2012, Stuttgart).

  4. Stand der Technik bei thermischen In-situ-Sanierungsverfahren.
    19. June 2012, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Aktuelle Grundlagen für die Bearbeitung von Altlasten und schädlichen Bodenveränderungen in Baden-Württemberg, Fortbildungsverbund Boden und Altlasten Ba-Wü, Seminar 04/2012 (19. June 2012, Karlsruhe, Deutschland).

  5. In-situ groundwater remediation with iron particles: Studies on long-term stability, reactivity and transport.
    23. January 2012, Invited lecture, Authors: Koschitzky, H.-P., de Boer, C., Matheis, A., Braun, J. und N. Klaas, Seminar: Current Issues in Environmental Geosciences (23. January 2012, Wien, Österreich). (abstract)

2011:

  1. Thermische In-situ-Sanierung eines CKW-Schadens unter einem denkmalgeschützten Gebäude - von der Planung bis zur erfolgreichen Sanierung.
    22. November 2011, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Trötschler, O., Denzel, S. und C. Purkhold, Symposium Strategien zur Boden- und Grundwassersanierung, DECHEMA (21. - 22. November 2011, Frankfurt am Main). (abstract)

  2. Thermische In-situ-Sanierung eines CKW-Schadens unter einem denkmalgeschützten Gebäude - von der Planung bis zur Umsetzung .
    8. July 2011, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Trötschler, O., Denzel, S., Purkhold, C., Maier-Oßwald, W. und S. Hetzer, Altlastensymposium 2011, GAB-af, Neu-Ulm (7. - 8. July 2011, Neu-Ulm). (abstract)

  3. Direct Push Technologies, Overview, Applications and Limits.
    26. May 2011, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Leven, C. und H. Weiss, Nicole Workshop May 2011, Operating windows for site characterisation (25. - 27. May 2011, Copenhagen, Denmark). (abstract)

  4. Innovative In-situ-Sanierungsverfahren - die ITVA-Arbeitshilfe zur Unterstützung bei der Altlastensanierung.
    24. May 2011, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Seminar Altlasten und Schadensfälle - Neue Entwicklungen (24. - 25. May 2011, Wetzlar). (abstract)

  5. Forensische Methoden in der Altlastenbearbeitung - von den wissenschaftlichen Grundlagen zur praktischen Anwendung.
    20. January 2011, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Forensische Methoden in der Altlastenbearbeitung, fortbildungsverbund boden und altlasten Baden-Württemberg (20. January 2011, Heidelberg). (abstract)

2010:

  1. Thermische In-situ-Sanierungsverfahren - Verfahrensprinzipien und Anwendungsbeispiele.
    28. October 2010, Invited lecture, Authors: Koschitzky, H.-P. und O. Trötschler, 2. ÖVA-Technologieworkshop: Thermisch unterstützte In-situ-Sanierungsverfahren (28. October 2010, Wien, Österreich). (abstract)

  2. Resumee und Ausblick: Können die Anwendungsbereiche Thermischer In-situ-Sanierungsverfahren erweitert werden.
    28. October 2010, Invited lecture, Authors: Koschitzky, H.-P., 2. ÖVA-Technologieworkshop: Thermisch unterstützte In-situ-Sanierungsverfahren (28. October 2010, Wien, Österreich). (abstract)

  3. CKW-Schadensherde: Möglichkeiten und Beispiele der thermischen In-situ-Sanierung mit Dampf-Luft-Injektion .
    29. September 2010, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und O. Trötschler, ChloroNet - 3. Fachtagung (29. September 2010, Solothurn). (abstract)

  4. Was steckt in den innovative In-situ-Sanierungsverfahren? .
    1. July 2010, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., GAB Altlastensymposium 2010 (30. June - 1. July 2010, Ingolstadt). (abstract)

  5. ITVA-Arbeitshilfe - Innovative In-situ-Sanierungsverfahren .
    16. June 2010, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., 1. ÖVA-Technologieworkshop - ÖVA-Symposium 2010 (16. June 2010, Wien, Österreich). (abstract)

  6. Handlungsempfehlungen und Methodensammlung - Untersuchungsmethoden zur Beurteilung von NA -.
    16. April 2010, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Michels, J., Stuhrmann, M. und C. Frey, NATURAL ATTENUATION – „Working with the nature“ bei der Erkundung und Sanierung von kontaminierten Standorten (15. - 16. April 2010, St. Gallen, Schweiz).

2009:

  1. Die neue ITVA Arbeitshilfe Innovative In-situ-Sanierungsverfahren.
    16. November 2009, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., ITVA Regionalgruppe Nord (16. November 2009, Hamburg).

  2. Thermische In-situ-Sanierung im Kluftgestein mit Dampf-Luft-Injektion – es geht ! - Machbarkeitsuntersuchung an einem Standort -.
    22. October 2009, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., 23. Dienstbesprechung Altlasten des UM Baden-Württemberg (22. October 2009, Freiburg im Breisgau).

  3. "Weiche" Methoden der Grundwassersanierung ITVA Arbeitshilfe Innovative In-situ-Sanierungsverfahren .
    21. October 2009, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., 10. Niedersächsisches Bodenschutzforum Hannover (21. October 2009, Hannover).

  4. Innovative In-situ-Sanierungsverfahren - Aufbau und Zielsetzung der neuen ITVA Arbeitshilfe.
    9. July 2009, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., 10. Karlsruher Altlastenseminar: Altlasten 2009 (8. - 9. July 2009, Karlsruhe, Deutschland).

  5. Effizienzsteigerung von In-situ-Sanierungen durch thermische Verfahren
    Anwendungsbeispiele und Planung.

    3. April 2009, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und O. Trötschler, 4. HPC-Seminar Innovative Sanierungs- und Erkundungsstrategien (3. April 2009, Wiesbaden).

2008:

  1. Fallbeispiel: Thermische Sanierung (DLI) Benzolschaden am Standort Zeitz - Sicherheit: Maßnahmen und Genehmigungen - .
    30. October 2008, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und O. Trötschler, ITVA Fachausschuss H1 (30. October 2008, Bochum).

2007:

  1. Erfahrungen mit der thermischen Sanierung mittels Dampf-Luft-Injektion am Beispiel der Pilotanwendung bei einem Benzolschaden am Standort Zeitz.
    28. November 2007, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Trötschler, O., Limburg, B., Hirsch, M. und H. Weiß, BEW Fachseminar: Aktuelle Entwicklungen bei der Altlastensanierung (28. November 2007, Duisburg).

  2. Koschitzky, H.-P.:
    Towards increased acceptance of innovative In-Situ-Technologies
    How can innovative technologies help to solve our contamination problems?.

    3rd European Conference on Natural Attenuation and In-Situ Remediation, DECHEMA (19. - 21. November 2007, Frankfurt am Main). 2007. Konferenzbeitrag.

  3. Pilotanwendung DLI Zeitz: Erste Ergebnisse der thermischen Sanierung des Kernbereichs eines Benzolschadens mittels Dampf-Luft-Injektion.
    26. September 2007, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Trötschler, O., Limburg, B., Hirsch, M. und H. Weiß, VEGAS-Statuskolloquium 2007 (26. September 2007, Stuttgart).

  4. Koschitzky, H.-P., Trötschler, O. und U. Hiester:
    Thermische In-Situ-Verfahren: Anwendungsmöglichkeiten und Pilotprojekt Karlsruhe-Durlach.
    Workshop HIM-ASG bei VEGAS (27. - 28. June 2007, Universität Stuttgart). 2007. Konferenzbeitrag.

  5. Thermally enhanced remediation technologies
    Feature Project: Steam-Air-Injection
    Former metal washer "Albstadt".

    14. June 2007, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und O. Trötschler, Joint meeting of the EU ETV projects (13. - 15. June 2007, Stuttgart).

  6. Koschitzky, H.-P., Trötschler, O. und U. Hiester:
    TUBA und THERIS
    Einsatzmöglichkeiten (Operation Windows) und Anwendungsbeispiele.

    8. Altlasten-Praxis UBA Wien (Wien, Österreich). 2007. Konferenzbeitrag.

  7. Thermisch unterstützte In-Situ-Sanierungstechnologien: Vom Labor zur Feldanwendung.
    8. May 2007, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., DB - Fachgruppentreffen (FRS 2) (8. May 2007, Weinheim).

  8. Versuchseinrichtung zur Grundwasser- und Altlastensanierung, VEGAS an der Universität Stuttgart.
    8. May 2007, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und J. Braun, DB - Fachgruppentreffen (FRS 2) (8. May 2007, Weinheim).

  9. VEGAS-Technologies for Challenging Soil and Groundwater Contamination Problems.
    26. April 2007, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Trötschler, O. und U. Hiester, 2nd International Conference on Managing Urban Land. Towards more effective and sustainable brownfield revitalisation policies (25. - 27. April 2007, Stuttgart).

  10. Koschitzky, H.-P.:
    Sanierung und kein Ende in Sicht - was können innovative Sanierungsverfahren leisten?.
    ITVA - Altlastensymposium 2007 (22. - 23. March 2007, Erfurt). 2007. Konferenzbeitrag.

2006:

  1. Koschitzky, H.-P., Trötschler, O., Denzel, S. und K. Stöckl:
    In-Situ-Sanierung von CKW-Schadensherden im Grundwasser - innovative Lösung eines scheinbar unlösbaren Problems.
    DECHEMA Tagung In-Situ-Sanierung (20. - 21. November 2006, Frankfurt am Main). 2006. Konferenzbeitrag.

  2. Sanierung von DNAPL Schadstoffquellen in der gesättigten und ungesättigten Zone durch thermische In-situ-Verfahren: Beispiele von zwei innerstädtischen Standorten.
    1. November 2006, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P. und O. Trötschler, Standorterkundung und Quellensanierung - Ein Erfahrungsaustausch (1. November 2006, Universität Kiel).

  3. Koschitzky, H.-P., Trötschler, O., Denzel, S., Stöckl, K. und H.-D. Maichle:
    Thermal in-situ remediation of CHC sources in groundwater with steam-air-injection - two successful pilots.
    ECOR-3 (11. - 13. September 2006, Göttingen). 2006. Konferenzbeitrag.

  4. Koschitzky, H.-P.:
    Thermisch unterstützte In-Situ-Sanierungstechnologien: Vom Labor zur Feldanwendung.
    Forschung für den Grundwasser- und Bodenschutz - eine Standortbestimmung, Fachkonferenz Berlin (5. - 6. September 2006, Berlin). 2006. Konferenzbeitrag.

  5. Koschitzky, H.-P. und J. Braun:
    Innovative in-situ remediation technologies for organic contaminants - development and field application - .
    Bodemsanering: vis ie van de experten (25. April 2006, Antwerp, Belgium). 2006. Konferenzbeitrag.

2005:

  1. Koschitzky, H.-P. und J. Braun:
    Innovative in-situ remediation technologies for organic contaminants - from large scale investigations to field application - .
    Ecomondo 05 (26. - 29. October 2005, Rimini, Italy). 2005. Konferenzbeitrag.

  2. Koschitzky, H.-P. und U. Hiester:
    Thermische In-situ-Sanierungen: Ökologische und ökonomische Vorteile der Verfahren TUBA und THERIS.
    Altlastensymposium der GAB mbH (6. - 7. June 2005, Weiden i. d. OPf.). 2005. Konferenzbeitrag.

2004:

  1. Koschitzky, H.-P., Braun, J., Greiner, P., Hiester, U. und O. Trötschler:
    Innovative thermische und Spül-Verfahren zur In-situ-Sanierung.
    DECHEMA-Tagung: In-Situ Sanierung - Trends in Forschung und Praxis (23. - 24. November 2004, Frankfurt am Main). DECHEMA, 2004, 31-35. Konferenzbeitrag.

  2. Koschitzky, H.-P. und J. Braun:
    Einsatzbereiche und Grenzen von innovativen In-situ-Sanierungsverfahren.
    AAV Fachtagung Grundwassersanierung - Neue Trends und Entwicklungen (11. November 2004, Hattingen). 2004. Konferenzbeitrag.

  3. Koschitzky, H.-P., Braun, J. und A. Färber:
    Neue Sanierungsverfahren
    Innovative In-situ-Sanierungsverfahren in der Praxisanwendung.

    Altlastenbearbeitung: Neue Verfahren und Praxis, Fachveranstaltung des altlastenforums Baden-Württemberg e.V (19. March 2004, Sindelfingen). 2004. Konferenzbeitrag.

2003:

  1. Innovative in-situ remediation technologies for organic contaminations in the subsurface - from large scale experiments to field applications -.
    1. April 2003, Vortrag, Authors: Koschitzky, H.-P., Braun, J., Färber, A., Greiner, P., Theurer, T., Weber, K. und A. Winkler, INTERSOL 2003 Conference and exhibition: Analysis, Methodology of Treatment and Remediation for Polluted Soils and Groundwater (1. - 3. April 2003, Paris, France).

2002:

  1. Koschitzky, H.-P., Barczewski, B. und O. Trötschler:
    Innovative in situ Remediation and Site Exploration Technologies for Subsurface Remediation and Reclamation of Derelict Land.
    WASTEC 2002, Seminar: Contaminated Site Remediation and Waste Treatment in Germany (25. - 27. November 2002, Chiba City-Tokyo, Japan). 2002. Konferenzbeitrag.

  2. Koschitzky, H.-P. und B. Barczewski:
    The German Research Facility for Subsurface Remediation at the University of Stuttgart.
    Subsurface Science Symposium 2002 (13. - 16. October 2002, Boise, Idaho, USA). 2002. Konferenzbeitrag.

  3. Thermal In-situ Remediation of the Unsaturated Zone by Steam Injection - Final Presenation - .
    7. May 2002, Plenary lecture, Authors: Koschitzky, H.-P., Theurer, T. und A. Färber, NATO CCMS Pilot Study Meeting Phase III (6. - 10. May 2002, Rom). (abstract)

2001:

  1. Koschitzky, H.-P., Betz, C., Färber, A., Schmidt, R., Theurer, T., Winkler, A. und U. Hiester:
    Thermisch unterstützte In-Situ-Sanierung durch Dampfinjektion oder feste Wärmequellen.
    Praxiserfahrung mit innovativen Sanierungsverfahren (24. July 2001, Universität Stuttgart). fortbildungsverbund boden- und altlasten Baden-Württemberg, 2001. Konferenzbeitrag. Workshop 5/01

1998:

  1. Koschitzky, H.-P. und B. Barczewski:
    VEGAS: A research facility for subsurface remediation at the University of Stuttgart and a research framework.
    6. International FZK/TNO Conference on Contaminated Soil (ConSoil 1998-Proceedings) (17. - 21. May 1998, Edinburgh). Thomas Telford, 1998, 1249-1252. Konferenzbeitrag. ISBN: 0 7277 2675 7

  2. Josef, R., Koschitzky, H.-P. und B. Barczewski:
    Hydraulic in-situ remediation techniques with surfactants: Optimization of Hydraulic Systems.
    23. General Assembly, European Geophysical Society (EGS) (20. - 24. April 1998, Nice, France). 16. 1998, C 491. Konferenzbeitrag. "Annales Geophysicae", Part n - Hydrology, Oceans and Atmosphere