Bild von Institut mit Institutslogo
homeicon uni sucheicon suche siteicon sitemap kontakticon kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung - IWS

von Lydia Seitz betreute Studienarbeiten

englishicon Druckansicht
 
   
 
2016:

  1. Eurich, T.:
    Bestimmung der hydraulischen Durchlässigkeit mittels Doppelpacker - Systemoptimierung.
    Bachelor Arbeit, Institut für Wasser- Umweltsystemmodellierung, Universität Stuttgart, 7/2016.
    Prüfer: Wieprecht, S.; Betreuer: Seitz, L.

  2. Klopfer, C.:
    Konzeption und Durchführung von Versuchen zur Bestimmung der Porosität an Sedimentproben mittels.
    Bachelor Arbeit, Institut für Wasser- Umweltsystemmodellierung, Universität Stuttgart, 10/2016.
    Prüfer: Wieprecht, S.; Betreuer: Seitz, L.

  3. Mozer, R.:
    UAV basierte Bestimmung der Korngrößenverteilung der Deckschicht – Methoden und Ansätze am Beispiel einer Restwasserstrecke an der Jachen in Bayern.
    Bachelor Arbeit, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 4/2016.
    Prüfer: Wieprecht, S.; Betreuer: Haas, C., Thumser, P. und Seitz, L.

2015:

  1. Calandri, M.:
    Konzepterstellung zu Eigenentwicklungsmaßnahmen an der Unteren Iller.
    Bachelor Arbeit, Institut für Wasserbau, 9/2015.
    Prüfer: Wieprecht, S.; Betreuer: Seitz, L.

  2. Henne, M.:
    Optimierung einer Sedimentfalle.
    Bachelor Arbeit, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 2/2015.
    Prüfer: Wieprecht, S.; Betreuer: Seitz, L.

  3. Schoenefelder, L.:
    Sensitivitätsanalyse eines 1D Modells.
    Bachelor Arbeit, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 5/2015.
    Prüfer: Wieprecht, S.; Betreuer: Seitz, L.

  4. Schreiber, S.:
    Untersuchung verschiedener Berechnungsansätze zur Bestimmung der Porosität von Sand-Kies-Gemischen.
    Bachelor Arbeit, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 5/2015.
    Prüfer: Wieprecht, S.; Betreuer: Seitz, L.

  5. Staber, E.:
    Reduktion von Feinsedimenteintrag in Gewässer durch Gewässerrandstreifen - Erstellung eines Konzeptes für Südchina.
    Bachelor Arbeit, Institut für Wasserbau, 11/2015.
    Prüfer: Wieprecht, S.; Betreuer: Seitz, L.

2014:

  1. Adhikari Pyashi, R.C.:
    The Applicability of an Automatic Calibration Method for a 2-D Hydrodynamic Model Calibration.
    Master's Thesis, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 9/2014.
    Prüfer: Wieprecht, S.; Betreuer: Seitz, L.

  2. Bräckle, A.:
    Modelling Soil Erosion and the Applicability of Soil Erosion Models to a Tropical Region.
    Diplomarbeit, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 4/2014.
    Prüfer: Wieprecht, S.; Betreuer: Seitz, L.

  3. Kamaruddin, S.F.:
    Determination of Hydraulc Conductivity for Gravel and Sand Mixtures.
    Master's Thesis, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 10/2014.
    Prüfer: Wieprecht, S.; Betreuer: Seitz, L.

  4. Muhammad Farid, M.F.:
    Estimation of Grain Size Distribution by Using an Automated Image Processing Technique.
    Master's Thesis, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 10/2014.
    Prüfer: Wieprecht, S.; Betreuer: Seitz, L.

  5. Valentine, R.A.:
    An Evaluation of Remediation Scenarios using Sediment and Habitat models in a River Channel.
    Master's Thesis, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 10/2014.
    Prüfer: Wieprecht, S.; Betreuer: Seitz, L.

2012:

  1. Liu, H.:
    Morphodynamic Impact of Irrigation Return Flows on the Receiving River: A Case of Fice Irrigated Fields on the Naban River.
    Master's Thesis, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 12/2012.
    Prüfer: Wieprecht, S. und Siedentop, S.; Betreuer: Seitz, L.