Bild von Institut mit Institutslogo
homeicon uni sucheicon suche siteicon sitemap kontakticon kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung - IWS

von Norbert Klaas betreute Studienarbeiten

englishicon Druckansicht
 
   
 
2017:

  1. Giotti, F. (Ed.):
    Determination of relevant parameters in order to characterize the transport and reactivity of metal particles for groundwater remediation.
    Master's Thesis, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, Zusammenarbeit mit Politecnico di Torino. 2/2017.
    Prüfer: Tosco, T.; Betreuer: Klaas, N. und Braun, J.

  2. Shrestha, P.:
    Using ferrate(VI) as electron acceptor in oxidative and bio-stimulated degradation processes.
    Master's Thesis, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 4/2017.
    Prüfer: Bárdossy, A. und Braun, J.; Betreuer: Klaas, N. und Herrmann, C.

2016:

  1. Carranco, N.:
    Degradation of HCA, PCE and ClO4- by metal particles in batch tests.
    Master's Thesis, Institut für Wasser- Umweltsystemmodellierung, 5/2016.
    Prüfer: Bárdossy, A. und Braun, J.; Betreuer: Herrmann, C. und Klaas, N.

  2. Segura, M.:
    Column experiments for the investigation of PCE degradation by means of aluminum-based reducing agents.
    Master's Thesis, Institut für Wasser- Umweltsystemmodellierung, 2/2016.
    Prüfer: Bárdossy, A. und Braun, J.; Betreuer: Herrmann, C. und Klaas, N.

2015:

  1. Carranco, N.:
    Reductive dehalogenation of chlorinated ethanes/ethenes and perchlorate.
    Independent Study, Institut für Wasser- Umweltsystemmodellierung, 6/2015.
    Prüfer: Bárdossy, A. und Braun, J.; Betreuer: Herrmann, C. und Klaas, N.

  2. Jin, C.:
    Reactivity tests in columns for the investigation of the long-term behavior of zero-valent iron particles .
    Independent Study, Institut für Wasser- Umweltsystemmodellierung, 7/2015.
    Prüfer: Bárdossy, A. und Braun, J.; Betreuer: Herrmann, C. und Klaas, N.

  3. Kashikar, P.:
    Remediation of PCE by Al0 - modification of the aquifer and particle properties to optimize reactivity.
    Independent Study, Institut für Wasser- Umweltsystemmodellierung, 9/2015.
    Prüfer: Bárdossy, A. und Braun, J.; Betreuer: Herrmann, C. und Klaas, N.

  4. Segura, M.:
    Source zone remediation of PCE using Fe/Al and Fe/Si composite materials.
    Independent Study, Institut für Wasser- Umweltsystemmodellierung, 7/2015.
    Prüfer: Bárdossy, A. und Braun, J.; Betreuer: Klaas, N. und Herrmann, C.

2014:

  1. Daubinger, P.:
    Aufbau und Verifizierung einer Gasmischanlage basierend auf einem neuartigen Mikroverdampfer.
    Bachelor Arbeit, Institut für Wasser- Umweltsystemmodellierung, 11/2014.
    Prüfer: Bárdossy, A. und Braun, J.; Betreuer: Klaas, N. und Kleinknecht, S.

  2. Gothireddy, S.:
    Reactivity enhancement of zero-valent aluminum and magnesium particles towards tetrachloroethene.
    Master's Thesis, Institut für Wasser- Umweltsystemmodellierung, 10/2014.
    Prüfer: Bárdossy, A. und Braun, J.; Betreuer: Herrmann, C. und Klaas, N.

  3. Menadier Stavelot, M.A.:
    Source zone remediation of tetrachloroethene using composite materials: Reactivity tests in columns.
    Master's Thesis, Institut für Wasser- Umweltsystemmodellierung, 12/2014.
    Prüfer: Bárdossy, A. und Braun, J.; Betreuer: Herrmann, C. und Klaas, N.

  4. Villalobos Saldaña, M.:
    Reactivity Behavior of Aluminium and Magnesium Particles for The Potential Remediation of Tetrachloroethene in Groundwater.
    Master's Thesis, Institut für Wasser- Umweltsystemmodellierung, 2/2014.
    Prüfer: Braun, J.; Betreuer: Herrmann, C. und Klaas, N.

2013:

  1. Späth, B.:
    Transportverhalten von nullwertigem Nano-Eisen-Partikeln bei der Injektion in eine Schadstoffquelle.
    Bachelor Arbeit, Institut für Wasser- Umweltsystemmodellierung, 6/2013.
    Prüfer: Bárdossy, A. und Braun, J.; Betreuer: Germer, K. und Klaas, N.

2012:

  1. Cox, C.:
    Mobility and pH control of burnt lime in porous media for a nZVI remediation.
    Independent Study, , 5/2012.
    Prüfer: Bárdossy, A., Braun, J. und Klaas, N.; Betreuer: Germer, K.

  2. Huang, M.:
    Batchexperimente zur Untersuchung der Langzeitstabilität und der Reaktivität verschiedener Eisen-Partikeln zur Sanierung von LCKWs .
    Bachelor Arbeit, Universität Stuttgart, Universität Stuttgart, 5/2012. (Kurzfassung)
    Prüfer: Bárdossy, A. und Braun, J.; Betreuer: Matheis, A. und Klaas, N.

2008:

  1. Steiert, S.:
    Reaktivität und Langzeitstabilität von nullwertigem Nano-Eisen bei der Sanierung von CKW-Schadensfällen in Grundwasserleitern.
    Diplomarbeit, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 7/2008. (Kurzfassung)
    Prüfer: Bárdossy, A. und Braun, J.; Betreuer: de Boer, C. und Klaas, N.

2007:

  1. de Boer, C.:
    Characteristics and Mobility of Zero-Valent Nano-Iron in Porous Media - A Laboratory Assessment Study.
    Master's Thesis, University of Utrecht, Budapestlaan 4, 9/2007. (Kurzfassung)
    Prüfer: Schotting, R.; Betreuer: Klaas, N. und Braun, J.