Bild von Institut mit Institutslogo
homeicon uni sucheicon suche siteicon sitemap kontakticon kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung - IWS

Publikationen von Tobias Heitmann

englishicon Druckansicht
 
   
 
2014:

  1. Heitmann, T. und J. Braun:
    Remediation of CS2 from the Saturated Zone Using Cosolvent and Surfactant Flooding Optimization of Cosolvent Flooding and Proof of Concept Regarding Surfactants.
    Wissenschaftlicher Bericht Nr. VEG 63, 05/2014. Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 2014.

2012:

  1. Heitmann, T. und J. Braun:
    Remediation of CDS from the saturated zone using cosolvent and surfactant flooding - laboratory studies from batch to 2D -.
    Technischer Bericht Nr. VEG 54, 2012/06. Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 6/2012.

2009:

  1. Braun, J., Heitmann, T. und N. Klaas:
    Projektverbund Vor-Ort-Messtechnik, TV 1: Entwicklung eines Validierungsverfahrens als Voraussetzung für den Technologietransfer in die Praxis der Altlastenbearbeitung.
    Wissenschaftlicher Bericht Nr. VEG 35, 2009/04. Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 4/2009.

  2. Koschitzky, H.-P., Trötschler, O., Heitmann, T. und N. Klaas:
    Durchführung eines Tracerversuchs zur Bestimmung der Fließverhältnisse zwischen Injektionsfeld und den CMT-Messstellen, ehemalige Großwäscherei Ferster / Bornheim-Roisdorf.
    Technischer Bericht Nr. VEG 39, 2009/11. Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 9/2009.

2007:

  1. Heitmann, T. und H.-P. Koschitzky:
    Leistungsvergleich innovativer Verfahren zur Grundwassersanierung von CKW-Phasenkontaminationen durch eden Einsatz von Küvettenexperimenten.
    Technischer Bericht Nr. VEG 27, 2007/15. Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart, 1/2007.