06/09

June 9, 2004, 4:00 p.m. (CEST)

Warum das Ziel 30ha - Aus der Arbeit des Nachhaltigkeitsbeirats

Time
6/9/04, 4:00 p.m. – 5:30 p.m.
Lecturer
Dr. Bachmann, Nachhaltigkeitsbeirat der Bundesregierung

Die Bundesregierung hat für die laufende Legislaturperiode als ein wesentliches umweltpolitisches Ziel die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme für Siedlungs- und Verkehrszwecke beschlossen. Als längerfristiges Ziel wurde eine Reduzierung von derzeit etwa 120 ha/Tag auf 30 ha/Tag anvisiert. Um dieses Ziel zu erreichen, hat der Rat für nachhaltige Entwicklung im Rahmen mehrerer Vortrags- und Diskussionsrunden verschiedene Ansatzpunkte und Möglichkeiten diskutiert. Aufbauend auf diesen Diskussionen wurden Empfehlungen ausgearbeitet, mit welchen Maßnahmen und Werkzeugen dieses ehrgeizige Ziel erreicht werden kann. Diese Empfehlungen wurden in einer größeren Runde am 19.4.2004 in Berlin diskutiert und sollen mit dazu dienen, die endgültigen Empfehlungen des Rates auszuarbeiten. Diese Empfehlungen sollen bis Juli 2004 fertiggestellt sein und dem Bundeskabinett zur Beratung und Beschlussfassung im Herbst dieses Jahres vorgelegt werden.

Herr Dr. Bachmann wird über diese Empfehlungen und die Arbeit des Rates für nachhaltige Entwicklung referieren.
Pfaffenwaldring 7,
2. OG, Zi. 157, Universität Stuttgart
To the top of the page