15. Mai 2020 / Timothy Praditia

Dissertationspreis der Friedrich und Elisabeth Boysen-Stiftung

Herzlichen Glückwunsch dem Preisträger 2020!

Am LS3 hatte unser Kollege Dr. Jannik Haas seine Dissertation mit dem Titel „Optimal planning of hydropower and energy storage technologies for fully renewable power systems“ verfasst und im Jahr 2019 seine Promotionsprüfung mit Auszeichung bestanden. Für seine Dissertation hat er jetzt von der Friedrich und Elisabeth Boysen-Stiftung den Boysen Preis 2020 erhalten. Dieser Preis wird jährlich für ausgezeichnete Dissertationen mit herausragenden Beiträgen und Innovationen im Bereich des Umweltschutzes an der Universität Stuttgart, der Technischen Universität Dresden und dem Karlsruher Institut für Technologie vergeben.
Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.

Glückwunsch an Jannik!

Zum Seitenanfang