7. Februar 2020 / Stefan Haun

Qualifying Exam Assem Mayar

Assem Mayar hat am 18.10.2019 erfolgreich seine Arbeit Spatio-temporal behavior of colmation process im Rahmen des Qualifying Exams präsentiert

Assem Mayar hat am 18.10.2019 erfolgreich seine Arbeit Spatio-temporal behavior of colmation process im Rahmen des Qualifying Exams präsentiert

Mohammad Assem Mayar stellte am 18. Oktober 2019 seine Forschungsergebnisse im Rahmen eines Qualifying Exams an der Universität Stuttgart vor. Die von der Fakultät Bau- und Umweltingenieurwissenschaften der Universität Stuttgart eingesetzte Prüfungskommission bestand aus Prof. Karl-Heinrich Engesser als Vorsitzender und Prof. Silke Wieprecht von der Universität Stuttgart; Prof. Maurizio Righetti von der Universität Bozen und Prof. Markus Noack von der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft.

Herr Mayar promoviert zum Thema "Räumlich-zeitliches Verhalten von Kolmationsprozessen". Das Thema wird mit Hilfe von neuesten Messmethoden und physikalischen Experimenten in der Versuchsanstalt für Wasserbau der Universität Stuttgart erforscht. Neuste Methoden ermöglichen Studien von Kolmationsprozessen auf einer grundlegenden Ebene der Forschung, indem verschiedene Prozesse untersucht werden, die an der Kolmationsentwicklung beteiligt sind.

Herr Mayar hat seine Forschungsergebnisse bereits in zwei Journals veröffentlicht und diese auf mehreren internationalen Konferenzen vorgestellt.

In der gegenwärtigen Phase hat das Komitee Herrn Mayar erfolgreich evaluiert.

Das Qualifying Exam wurde im Rahmen des Internationalen Doktorandenprogramms Environment Water (ENWAT; https://www.enwat.uni-stuttgart.de/) abgelegt.

Zum Seitenanfang