Prof. Dr.-Ing. Rainer Helmig

19. November 2020 /

Rainer Helmig als "AGU Fellow 2020" ausgezeichnet

Herzlichen Glückwunsch an Rainer Helmig, der von der American Geophysical Union mit der Auszeichnung „AGU Fellow 2020“ geehrt wurde.

Rainer Helmig, Leiter des Lehrstuhls für Hydromechanik und Hydrosystemmodellierung am Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung (IWS) der Universität Stuttgart und Sprecher des Sonderforschungsbereichs 1313, ist einer von 62 Wissenschaftler*innen, die von der American Geophysical Union zu „AGU Fellows 2020“ ernannt wurden. Es ist eine große Ehre, der Klasse der AGU Fellows anzugehören. Sie wird nur wenigen Wissenschaftler*innen (< 0,1% der AGU Mitglieder) zuteil. Die Entscheidung des AGU-Komitees beruht auf Rainer Helmigs Neugierde und seinem unermüdlichen Streben, offene Fragen zu beantworten sowie auf seinem ausdauernden Engagement und der Bedeutung seiner Beiträge für das Forschungsgebiet der porösen Medien.

Die AGU ist mit über 60.000 Mitgliedern die weltweit größte Gesellschaft für Geowissenschaftler*innen, die sich der wissenschaftlichen Förderung einer nachhaltigeren Zukunft verschrieben hat. Das AGU-Fellows-Programm wurde 1962 ins Leben gerufen und würdigt AGU-Mitglieder für ihre herausragenden wissenschaftlichen Beiträge für die Geowissenschaften und deren Bedeutung für die Gesellschaft.

In diesem Jahr findet das AGU Fall Meeting online statt. Im Rahmen der Konferenz finden am 9. Dezember 2020 alle Ehrungen in einer virtuellen Zeremonie statt.

Zum Seitenanfang