Entwicklung einer EDV-gestützten Bewertungsmatrix und Datenbank zur Ableitung übertragbarer Kriterien für ein systematisches Flächenrecycling in Baden-Württemberg (FIGURA Bewertungsmatrix)

Laufzeit: 01.08.1999 bis 30.06.2002
Abteilung: VEGAS

Entwicklung einer EDV-gestützten Bewertungsmatrix und Datenbank zur Ableitung übertragbarer Kriterien für ein systematisches Flächenrecycling in Baden-Württemberg (FIGURA Bewertungsmatrix)

Inhalt

"

Ergebnisse des Projektes:

Erstellung einer umfangreichen Datenbank der Baden-Württembergischen Flächenrecycling-Praxis, deren Inhalte und Struktur auf einer sehr ausführlichen Analyse konkreter Fallbeispiele mit den zugehörigen Rahmenbedingungen vor Ort basieren.

Erfassung der relevanten Module, Bausteine und Kriterien kompletter Flächenrecyclingprozesse

Ableitung allgemein gültiger Aussagen zur Flächenrecyclingpraxis in Baden-Württemberg

Datenbankinhalte:

Teil I: Informationen zu flächenrelevanten Rahmenbedingungen sowie zu ca. 50 konkreten Fallbeispielen - davon acht sehr detailliert recherchiert. Ergebnisse einer postalischen Umfrage bei weiteren Kommunen sowie Expertengespräche
 
Teil II: Analysewerkzeuge zum benutzerspezifischen Suchen bzw. Filtern der Daten aus Teil I (Schlagwortsuche), Bewertungen zu den Daten sowie ein umfassendes Flächenrecycling-Lexikon.
 
Teil III: Praxisrelevante Werkzeuge für künftige Flächenrecyclingprojekte: Individuell generierbare To-Do-Listen (Merklisten), Archivierungs-Datenbanken (für Dokumentationen, Abschlussberichte, Kataster), eine Referenzprojekt-Suchmaschine (nach ""passenden"" Projekten aus Teil I) sowie eine Zusammenstellung potentieller allgemeingültiger Kriterien/ Maßnahmenbausteine des Flächenrecyclings.

Bei den unter Umweltgesichtspunkten untersuchten Projekten hat sich gezeigt, dass die gängige Praxis des Auskofferns und des Abtransports von kontaminiertem Material sich in deutlichen Umweltauswirkungen der Transportvorgänge widerspiegeln.

Das Projekt wurde im Herbst 2002 formell abgeschlossen. Aufgrund der sich sehr zeitintensiven Autorisierung/Freigabe der Daten durch die beteiligten Kommunen und Interviewpartner wurde das Projekt im Frühjahr 2004 endgültig beendet. Der Projektbericht und die Datenbank steht als beim Projektträger BWPLUS zur Verfügung."
Leiter

Barczewski, Baldur

Stellvertreter

Bearbeiter

Schrenk, Volker

Abteilung

VEGAS

Zeitraum

Von: 01.08.1999

Bis: 30.06.2002

Finanzen

Partner

Zum Seitenanfang