Entwicklung von Validierungs- und Verifizierungsstrategien zur Nutzung innovativer Vor-Ort-Messtechniken beim Flächenrecycling und im vorbeugenden Umweltschutz - Technologietransfer in der Praxis

Laufzeit: 01.04.2005 bis 30.09.2008
Abteilung: VEGAS

Entwicklung von Validierungs- und Verifizierungsstrategien zur Nutzung innovativer Vor-Ort-Messtechniken beim Flächenrecycling und im vorbeugenden Umweltschutz - Technologietransfer in der Praxis

Inhalt

Im Zuge der europäischen ETV-Bestrebungen (Environmental Technology Verification), mit denen die Markteinführung von innovativen Techniken beschleunigt werden sollte, wurden formalisierte und aufwendige Verifizierungsverfahren entwickelt. Im Bereich des Boden- und Grundwasserschutzes konnten diese Entwicklungen kaum Vorteile für die Anbieter von neuen Produkten oder Verfahren bieten, da angesichts des sehr begrenzten Markts die Kosten für die Verifizierung nicht durch zu erwartende Mehreinnahmen decken lassen. Ziel des BMBF-Vorhabens war es daher für diesen Bereich ein schlankes System zu entwickeln, mit Hilfe dessen die Markteinführung von innovativen Produkten und Dienstleistungen beschleunigt werden kann.

Leiter

Klaas, Norbert
Braun, Jürgen

Stellvertreter

Bearbeiter

Batereau, Katrin

Abteilung

VEGAS

Zeitraum

Von: 01.04.2005

Bis: 30.09.2008

Finanzen

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Partner

Zum Seitenanfang