Experimentelle Untersuchung zum Erosionsverhalten von bindigen Böden

Laufzeit: 01.08.2018 bis 31.12.2018
Abteilung: LWW

Experimentelle Untersuchung zum Erosionsverhalten von bindigen Böden

Inhalt

Im Rahmen dieses Projektes werden mit dem in der Versuchsanstalt für Wasserbau verfügbaren SETEG-System (Strömungskanal zur Ermittlung der tiefenabhängigen Erosionsstabilität von Gewässersedimenten) das Erosionsverhalten von verschiedenen bindigen Böden untersucht. Neben der Erfassung des Oberflächenversagen werden zusätzlich mittels dem am Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung entwickelten photogrammetrischen Verfahren (PHOTOSED - PHOTOgrammetric Sediment Erosion Detection) die Erosionsraten während der Experimente in hoher räumlichen und zeitlichen Auflösung erfasst.

Leiter

Noack, Markus

Stellvertreter

Wieprecht, Silke

Bearbeiter

Schmid, Gerhard

Abteilung

LWW

Zeitraum

Von: 01.08.2018

Bis: 31.12.2018

Finanzen

Bundesanstalt für Wasserbau (BAW)

Partner

Zum Seitenanfang