Messtechnische Erfassung der Schwebstoffkonzentrationen und Korngrößenverteilungen während der Entleerung des Gepatsch-Stausees

Laufzeit: 01.12.2015 bis 30.06.2016
Abteilung: LWW

Messtechnische Erfassung der Schwebstoffkonzentrationen und Korngrößenverteilungen während der Entleerung des Gepatsch-Stausees

Inhalt

In wiederkehrenden Intervallen wird der Gepatsch-Stausee entleert um Funktionsüberprüfungen durchführen zu können. Die Entleerung des Stausees erfolgt ökologisch nachhaltig über den Triebwasserweg in vorgegebenen Intervallen. Dies bietet die Möglichkeit Messungen der Schwebstoffe direkt vor den Turbinen durchzuführen. Dieses Projekt beschäftigt sich mit der messtechnische Erfassung der Schwebstoffkonzentrationen und Korngrößenverteilungen während der Entleerung des Gepatsch-Stausees mittels LISST-StreamSide, und beinhaltet die Inbetriebnahme der messtechnischen Ausrüstung sowie der Überwachung und Auswertung der Ergebnisse.

Leiter

Haun, Stefan

Stellvertreter

Wieprecht, Silke

Bearbeiter

Abteilung

LWW

Zeitraum

Von: 01.12.2015

Bis: 30.06.2016

Finanzen

TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG

Partner

Zum Seitenanfang