4. Mai 2020 / pa

Abschied von Prudence Lawday

Prudence Lawday verlässt nach fast 20 Jahren den Lehrstuhl für Hydromechanik und Hydrosystemmodellierung

Der Lehrstuhl für Hydromechanik und Hydrosystemmodellierung (LH2) wurde im Jahr 2000 gegründet. Von der ersten Minute an war Prudence Lawday mit dabei und hat alle Hochs und Tiefs der Arbeitsgruppe begleitet. An einen LH2 ohne Ms Lawday wird man sich erst gewöhnen müssen.

Souverän, mit britischem Humor und schwäbischer Sorgfalt, hatte sie die Administration des Lehrstuhls und seines Inhabers zu jeder Sekunde im Griff. Wir wussten alle, was wir an ihr haben. Unsere englischsprachigen Dokumente, Papers, etc. waren konsequent fehlerfrei und Oxford-elegant und unsere Gäste aus aller Welt hatten in Pru immer eine kompetente und verlässliche Ansprechperson.

Auch kulturell hat Pru dem LH2 eine Facette gegeben, die von Generationen von Doktorand*innen und Mitarbeiter*innen des Lehrstuhls und darüber hinaus geschätzt wurde.

Am 1. Mai hat Prudence Lawday ihren wohlverdienten Ruhestand angetreten. Aufgrund der aktuellen Situation konnten wir uns leider nur in kleinem Rahmen von ihr verabschieden. Die Arbeitsgruppe konnte online an der Verabschiedung am 28. April teilnehmen.

Wir wünschen Pru alles Gute für Ihre Zukunft. Um es mit den Worten von Hermann Hesse zu sagen: "Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben."

 

 

Kontakt

Department of Hydromechanics and Modelling of Hydrosystems
 

Department of Hydromechanics and Modelling of Hydrosystems

 

Anfahrt

Pfaffenwaldring 61, 70569 Stuttgart

Zum Seitenanfang