Logo der Montana State University (USA)

7. Februar 2020 /

Internationales Austauschprogramm für Studierende der Fakultät 2 mit der MSU (USA)

Bachelor- oder Masterstudierende der Fakultät 2 der Universität Stuttgart haben die Chance, sich bis zum 7. Februar 2020 für das neue Internationale Austauschprogramm mit der Montana State University (USA) zu bewerben

Die Fakultät 2 der Universität Stuttgart bietet allen Bachelor- oder Masterstudierenden im Bereich der Bau‐ und Umweltingenieurwissenschaften an, sich für das neue Internationale Austauschprogramm mit der Montana State University (USA) zu bewerben und von Februar bis November 2020 daran teilzunehmen.

Bewerbungsfrist: 7. Februar 2020
Beschreibung des Programms
  • Das Austauschprogramm beginnt Mitte Februar 2020 und endet im November 2020
  • Bearbeitung eines individuellen Forschungsvorhabens im Bereich der Bau- und Umwelttechnik (Das Forschungsvorhaben kann beispielsweise entweder bereits das Thema einer Abschlussarbeit sein oder evtl. in eine solche münden)
  • Enge Zusammenarbeit und direkter Austausch mit den Teilnehmer*innen der MSU und deren Betreuer*innen bezüglich des individuellen Forschungsprojektes von Februar 2020 bis Oktober/November 2020
  • Die Teilnehmer*innen der MSU besuchen die Universität Stuttgart vom 16.-24. Mai 2020
    • Einwöchiges Programm vor Ort mit Workshops
    • Mündliche und schriftliche Präsentation des Forschungsvorhabens
    • Besichtigung von Forschungseinrichtungen auf dem Campus Stuttgart
    • Kulturelle Aktivitäten (z.B. die Besichtigung der Stadt Stuttgart und der Umgebung etc.)
  • Einwöchige Reise nach Bozeman zur Montana State University Anfang/Mitte Oktober 2020
    • Einwöchiges Programm vor Ort mit Workshops
    • Mündliche und schriftliche Präsentation des Forschungsvorhabens
    • Besichtigung von Forschungseinrichtungen der MSU
    • Kulturelle Aktivitäten, wie z.B. ein Besuch des Yellowstone Nationalparks etc.
  • Den Teilnehmer*innen stehen Reisestipendien der Fakultät 2 und des Internationalen Zentrums (IZ) zur Verfügung
Ziel
  • Aufbau eines internationalen Netzwerks
  • Internationale Zusammenarbeit
  • Kennenlernen der US-amerikanischen Partneruniversität MSU
  • Einblicke in den Universitäts- sowie Forschungsalltag an der MSU
  • Bearbeitung eines konkreten Forschungsvorhabens das entweder bereits das Thema einer Abschlussarbeit ist oder vielleicht in eine solche münden kann
  • Mündliche Präsentation des Forschungsvorhabens vor fachfremden und fachinternen Kolleginnen und Kollegen (englisch)
  • Präsentation des Forschungsvorhabens in Form von Postern, Papern etc. (englisch)
Bewerbung
  • Bewerben können sich Studierende aller Studiengänge der Fakultät 2
  • Die maximale Teilnehmer*innen-Zahl ist auf fünf beschränkt
  • Bitte senden Sie ein Motivationsschreiben, einen Lebenslauf und ein kurzes Abstract zum Forschungsvorhaben (PDF) bis zum 7. Februar 2020 per Mail an johannes.hommel@iws.uni-stuttgart.de
  • Für zusätzliche Informationen kontaktieren Sie bitte Patrizia Ambrisi unter patrizia.ambrisi@visus.uni-stuttgart.de

Kontakt

Dieses Bild zeigt  Lehrstuhl für Hydromechanik und Hydrosystem- modellierung
 

Lehrstuhl für Hydromechanik und Hydrosystem- modellierung

 

Anfahrt

Pfaffenwaldring 61, 70569 Stuttgart

Zum Seitenanfang