Zweiwöchiger Forschungsaufenthalt von Navid Ahmadi von der Technical University of Denmark am LH2

28. April 2022 /

Navid Ahmadi ist Postdoktorand am "Department of Environmental Engineering" der DTU. Er ist vom 2. Mai 2022 bis zum 15. Mai 2022 Gast am Lehrstuhl für Hydromachanik und Hydrosystemmodellierung. S

Kontakt

Navid Ahmadi kann auf eine langjährige Zusammenarbeit mit Mitgliedern des LH2 zurückblicken. Wir freuen uns umso mehr, dass wir ihn ab dem 2. Mai für zwei Wochen an unserem Lehrstuhl begrüßen dürfen. In dieser Zeit wird er insbesondere mit Katharina Heck intensiv zusammenarbeiten.

In seinen Forschungsarbeiten kombiniert Navid Ahmadi  experimentelle und numerische Ansätze, um physikalische und biogeochemische Prozesse im Bereich zwischen Oberfläche und Atmosphäre mechanistisch zu verstehen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Verständnis von Gasaustauschprozessen an der Grenzfläche von Systemen mit porösem Medium und freier Strömung unter Verwendung nicht-isothermer konservativer und reaktiver Mehrphasen- und Multikomponenten-Transportmodelle.

Wir freuen uns seher über eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

 

Zum Seitenanfang