Dieses Bild zeigt  Simon Emmert

Herr M.Sc.

Simon Emmert

wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung
Lehrstuhl für Hydromechanik und Hydrosystemmodellierung

Kontakt

+49 711 685-67015
+49 711 685-60430

Visitenkarte (VCF)

Pfaffenwaldring 61
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 1.010

Mehrphasenmodellierung in porösen Medien Vorlesung | Übung
Multiphase Modeling in Porous Media Vorlesung

Abitur
Mai 2010 in Vaihingen/Enz (Germany)
Studium
Umweltschutztechnik, Master Februar 2017 Universität Stuttgart (Germany)
seit April 2017
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung, Universität Stuttgart

 

Publikationen

  1. article

    1. Koch, T., Gläser, D., Weishaupt, K., Ackermann, S., Beck, M., Becker, B., Burbulla, S., Class, H., Coltman, E., Fetzer, T., Flemisch, B., Grüninger, C., Heck, K., Hommel, J., Kurz, T., Lipp, M., Mohammadi, F., Schneider, M., Seitz, G., … Weinhardt, F. (2018). DuMuX 3.0.0. https://doi.org/10.5281/zenodo.2479595
  2. mastersthesis

    1. Scholz, S. (2017). Modeling microbially enhanced coal-bed methane production [Masterthesis].
    2. Scholz, S. (2014). Analytical Solution for Determining Brine Leakage Along a Salt Wall [Bachelorarbeit]. Universität Stuttgart, Institut für Wasserbau.

Vorträge

  1. Scholz, S., Davis, K., Gerlach, R., Cunningham, A. B., Hommel, J., Class, H., & Helmig, R. (2018). Modelling microbially enhanced coal-bed methane production: From batch experiments to a numerical model. In Computational Methods in Water Resources (CMWR) XXII, 04.06.2018 - 07.06.2018, St. Malo, Frankreich.
  2. Scholz, S., Gerlach, R., Cunningham, A. B., Class, H., & Helmig, R. (2017). Modelling Microbially Enhanced Coal-Bed Methane Production with DuMuX. In 2nd SRP NUPUS Meeting, 09.10.2017 - 11.10.2017, Mühlhausen im Täle.

betreute studentische Arbeiten

  1. Sensitivitätsanalyse für ein Modell zur mikrobiell erhöhten Methanproduktion in Kohleflözen. (2019). (Bacherlorarbeit).
  2. Implementierung eines numerischen Modells für den Transport von Tracerkomponenten in Zweiphasenströmungen. (2019). (Studienarbeit). Universität Stuttgart, Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung.
  3. Pumpversuche zur Bestimmung hydrogeologischer Parameter. (2018). (Bachelorarbeit). Universität Stuttgart, Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung.
  4. Implementation of Adsorption Isotherms in the numerical simulator DuMuX. (2018). (Studienarbeit). Universität Stuttgart, Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung.

Aktuelle Forschungsprojekte

Zum Seitenanfang