Lehrstuhl für Hydromechanik und Hydrosystemmodellierung

FORSYS: A Systems Biology Approach towards Predictive Cancer Therapy
Teilprojekt P8: Modeling of the spatial-temporal distribution of therapeutics in tumor (continuum approach)

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) von 11/2005 bis 4/2007

Projektbeschreibung

Modellierung der räumlichen und zeitlichen Verteilung von Therapeutika im Tumorgewebe (Kontinuumsansatz)
Dieses Teilprojekt beschäftigt sich mit der Modellierung desWirkstofftransports auf der Organ- und Tumorebene. Hierfür wird ein Kontinuumsansatzgewählt, bei dem das Tumorgewebe als poröses Medium betrachtet wird. Das poröseMedium setzt sich aus der Feststoffmatrix, also den Zellen und Blutgefäßen, und aus deminterstitiellen Porenraum zusammen. Zur Simulation der zeitlichen Wirkstoffkonzentrationsentwicklungim Gewebe werden partielle Differentialgleichungen (PDE) gelöst. Dabeiwerden, je nach Problemstellung, konvektive und/oder diffusive Transportprozesse,Sorptionsprozesse sowie biochemische Reaktionskinetiken mit einbezogen. Ferner kanndurch die Implementierung einer elastischen Festkörpermatrix eine Gewebedeformationinfolge Tumorwachstum oder -schrumpfung berücksichtigt werden.

Leiter

Helmig, Rainer

Stellvertreter

Class, Holger

Bearbeiterin

Erbertseder, Karin

Abteilung

LH2

Zeitraum

07/2008 - 06/2011

Finanzierung

BMBF und Industrie

Partner
Zum Seitenanfang