Lehrstuhl für Hydromechanik und Hydrosystemmodellierung

SFB 1313, A05: Porenskalaformulierungen für Verdunstung und Mittelung zur Darcy-Skala

Forschungsprojekt A05 im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 1313 "Grenzflächengetriebene Mehrfeldprozesse in porösen Medien – Strömung, Transport und Deformation" gefördet durch Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - Projektnummer 327154368

Projektbeschreibung

Trocknung und Verdunstung in porösen Medien sind für viele Ingenieursanwendungen und in der Landwirtschaft relevant. Solche Prozesse treten auf verschiedenen Skalen auf, wo die sich entwickelnde Flüssigkeit-Gas Grenzfläche wichtig für die Beschreibung auf der Porenskala ist, während deren Wirkung auf der Darcy-Skala zu beobachten ist. Das Ziel dieses Projekts ist es, eine bessere mathematische Beschreibung der Verdunstung auf der Darcy-Skala herzuleiten, indem wir mit einer Beschreibung der relevanten Prozesse auf der Porenskala beginnen und unter Verwendung von mathematischer Mittelung ein Modell auf der Darcy-Skala herleiten. Der Einfluss der sich entwickelnden Grenzfläche wird explizit berücksichtigt und verschiedene Ansätze zur Beschreibung der sich entwickelnden Grenzfläche werden untersucht.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt

Leiter

Jun.-Prof. Dr. Carina Bringedal

Bearbeiter

Laufzeit

07/2019 - 12/2021

Finanzen

Kontakt

Dieses Bild zeigt Carina Bringedal
Jun.-Prof., Ph.D.

Carina Bringedal

Juniorprofessorin

Dieses Bild zeigt Tufan Ghosh
Ph.D.

Tufan Ghosh

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zum Seitenanfang