7. Februar 2020 / Stefan Haun

Qualifying Exam Vahid Shoarinezhad

Vahid Shoarinezhad hat am 30.01.2020 erfolgreich seine Arbeit Three-dimensional numerical modeling of hydro-morphological changes in channels and reservoirs im Rahmen des Qualifying Exams präsentiert

Vahid Shoarinezhad hat am 30.01.2020 erfolgreich seine Arbeit Three-dimensional numerical modeling of hydro-morphological changes in channels and reservoirs im Rahmen des Qualifying Exams präsentiert

Vahid Shoarinezhad stellte am 30. Januar 2020 seine Forschungsergebnisse im Rahmen eines Qualifying Exams an der Universität Stuttgart vor. Die von der Fakultät Bau- und Umweltingenieurwissenschaften der Universität Stuttgart eingesetzte Prüfungskommission bestand aus Prof. Martin Kranert als Vorsitzender und Prof. Silke Wieprecht von der Universität Stuttgart sowie Prof. Nils Reidar Olsen von der Norwegian University of Science and Technology.

Herr Shoarinezhad promoviert zum Thema " Dreidimensionale numerische Modellierung von hydro-morphologischen Veränderungen in Gerinnen und Reservoiren". Das Thema wird mit Hilfe neuester numerischer Methoden und Weiterentwicklungen in den Algorithmen untersucht. Ziel der Arbeit ist einerseits mittels auf Statistik basierender automatisierter Optimierungsverfahren den Prozess der Modellkalibrierung zu optimieren, und andererseits das Prozessverständnis im Bereich der Stauraumver- und entlandung zu verbessern.

Herr Shoarinezhad hat seine Forschungsergebnisse bereits auf mehreren internationalen Konferenzen vorgestellt. 

In der gegenwärtigen Phase hat das Komitee Herrn Shoarinezhad erfolgreich evaluiert.

Das Qualifying Exam wurde im Rahmen des Internationalen Doktorandenprogramms Environment Water (ENWAT; https://www.enwat.uni-stuttgart.de/) abgelegt.

Zum Seitenanfang