Helge Dahle (Universität Bergen) und Rainer Helmig (Universität Stuttgart)

24. November 2021 /

Workshop "Poröse Medien" am 22. und 23. November 2021

Am 22. und 23. November 2021 fand am LH2 ein Workshop zum Thema "Poröse Medien" statt. Vertreter:innen des SFB 1313 und der Universität Bergen nahmen daran teil und diskutierten über die aktuelle und künftige Zusammenarbeit.

Weitere intensive Zusammenarbeit beschlossen

Am 22. und 23. November 2021 organisierte der SFB 1313 einen Workshop zum Thema "Poröse Medien" an der Universität Stuttgart. Der Workshop war in eine größere Veranstaltung der Universität Stuttgart eingebettet, in deren Rahmen die Universitäten Bergen und Stuttgart offiziell ihren Willen zu einer weiteren und intensiveren wissenschaftlichen Zusammenarbeit gekundeten.

Die Gruppe um Rainer Helmig kann auf eine jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit mit den norwegischen Wissenschaftler:innen zurückblicken. Beginnend mit dem internationalen Graduiertenkolleg "NUPUS" bis zum aktuellen Research Partnership "NUPUS", welches im SFB 1313 integriert ist. Außerdem bestehen gemeinsame Forschungsprojekte im Rahmen des Exzellenzclusters "Simtech".

Von norwegischer Seite nahmen Helge Dahle, Martin Ferno, Kundan Kumar und Ivar Stefansson am Workshop "Poröse Medien" teil. Von Stuttgarter Seite waren neben Mitgliedern des LH2 auch Vertreter von Simtech, des SFB 1313 und der Zentralen Universitätsverwaltung anwesend. Es wurden aktuelle Forschungsergebnisse ausgetauscht und über mögliche gemeinsame Projekte diskutiert.

Kick-off Meeting für die künftige Kooperation zwischen den Universitäten Bergen und Stuttgart
Das ist ein Bild vom Seminarraum

Pressemitteilung der Universität Stuttgart zur Kooperation mit der Universität Bergen

Kontakt

 

Sonderforschungsbereich 1313

 

Anfahrt

Pfaffenwaldring 61, 70569 Stuttgart

Zum Seitenanfang