Herr Dipl.-Ing.(FH)

Oliver Trötschler

Betriebsingenieur und Betriebsleiter
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung
Versuchseinrichtung zur Grundwasser- und Altlastensanierung (VEGAS)

Kontakt

+49 711 685 67021
67020

Visitenkarte (VCF)

Pfaffenwaldring 61
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 0.130 A

Abitur: August 1983

Landwirtschaftliche Ausbildung:      Dezember

Verfahrens- und Umwelttechnik-Studium:   Diplom DezemberFachhochschule Offenburg (Germany)

Februar 1988 - September 1990:       Anstellung Betriebshelferdienst Schwarzwald-Baar als Landwirt

seit Mai 1995: Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung, Universität Stuttgart

  •  Verbundprojekt: Hydraulische Sanierungstechnologie für Grundwasserleiter unter Tensideinsatz, Projekt 1: Optimierung hydraulischer Verfahrenstechnologien zur Schadstoffeliminierung aus Grundwasser mittels Tensiden, BMBF, FöZ: 02WT9527/3
  • Datenmanagementsystem zur Sicherstellung der Erfassung, Verfügbarkeit und Vergleichbarkeit von Messungen in kontaminierten Grundwasserleitern, Teilprojekt: Entwicklung der Benutzerschnittstelle und der Bedienerführung des Datenmanagementsystems für VEGAS, BMBF, FöZ: 02WT9548/8
  • Hydraulische Sanierung einer TCE-Kontamination in einem künstlichen Aquifer mit einer Mikroemulsion, Forschungszentrum Jülich
  • Verbundvorhaben: Sanierungtechnologien für anorganische Stoffe im Untergrund, Teilvorhaben 4: Aufbau und Betrieb einer Abwasserbehandlungsanlage für anorganische Schadstoffe, BMBF, FöZ: 1461136
  • Sanierung von kohlenwasserstoffverunreinigten Aquiferen mittels Alkoholspülung (Alcohol-Flooding), PWAB
  • PURE: Protection of groundwater resources at industrially contaminated site: WP 7: Simoultaneous remediation of saturated and unsaturated zones by use of steam injection and alcohol flooding, EU-Project No.: EVK1CT99-030
  • In-situ remediation of a carbon disuphide contaminated aquifer by co-solvent flooding and hot water flooding, Akzo-Nobel
  • Thermisch unterstützte In-situ-Sanierung einer Untergrundverunreinigung durch Perchlorethylen (PCE) in Albstadt-Ebingen, Zollernalbkreis mittels Dampf-Luft-Injektion in die gesättigte Zone