Prof. Dr.-Ing.

Silke Wieprecht

Head
Institute for Modelling Hydraulic and Environmental Systems
Dept. of Hydraulic Engineering and Water Resources Management

Contact

+49 711 685 64461
64746

Business card (VCF)

Pfaffenwaldring 61
70569 Stuttgart
Germany
Room: 0.927

  • Advanced Studies in Hydraulic Structures
  • Bauwerke zur Wasser- und Energienutzung
  • Einführung Wasserkraft 1 - Erneuerbare Energien
  • Environmental Impact Assessment
  • Gewässerkunde / Gewässernutzung
  • Hydraulic Structures
  • Umweltverträglichkeitsprüfung im Wasserbau
  • Wasserbau und Wasserkraft
  • Wasserbauexkursionen
  • Wasserkraftanlagen - Fallbeispiele aus der Praxis
  • Wasserwirtschaft

born: 23.8.1965 in Roth bei Nürnberg (Germany)
Abitur: 1984 in Schwabach (Germany)
Bauingenieur-Studium: Diplom 1991 Technische Universität München (Germany)
Promotion: 1998 Universität der Bundeswehr München (Germany)
since July 2003: Institute for Modelling Hydraulic and Environmental Systems, Universität Stuttgart

  • Environmental Systems
    CHARM - CHAllenges of Reservoir Management - Meeting Environmental and Social Requirements
  • Hydromorphology
    A multi-parameter approach to determine colmation
    CHARM - CHAllenges of Reservoir Management - Meeting Environmental and Social Requirements
    Konzeptionelle und konstruktive Vorarbeiten zum Bau einer Druckkammer zur Untersuchung von barotraumatischen Effekten von Fischen
    Laboratory experiments to study the spatio – temporal behavior of colmation processes
    Physikalische Modelluntersuchungen zu den Ein- und Auslassbauwerken im Rahmen der Kanalsanierung Reitzensteinstraße
    Sediment transport in intermittent mountainous rivers and streams
    Wasserbauliche Modellversuche zur Steuerung der Hochwasserrückhaltebecken HRB1, HRB6 und HRB9 im Remstal
  • MMM- Monitoring, Measuring and Modelling
    A multi-parameter approach to determine colmation
    CHARM - CHAllenges of Reservoir Management - Meeting Environmental and Social Requirements
    Konzeptionelle und konstruktive Vorarbeiten zum Bau einer Druckkammer zur Untersuchung von barotraumatischen Effekten von Fischen
    Laboratory experiments to study the spatio – temporal behavior of colmation processes
    Physikalische Modelluntersuchungen zu den Ein- und Auslassbauwerken im Rahmen der Kanalsanierung Reitzensteinstraße
    Sediment transport in intermittent mountainous rivers and streams
    Wasserbauliche Modellversuche zur Steuerung der Hochwasserrückhaltebecken HRB1, HRB6 und HRB9 im Remstal
  • DWA Fachausschuss WW-2 Morphodynamik der Binnengewässer (stellv. Obfrau)
  • DWA Arbeitsgruppe WW-2.1 Sedimentmanagement in Flussgebieten
  • DWA Arbeitsgruppe WW-2.4 Feststofftransportmodelle
  • DWA Fachausschuss GB-2 Pflege und Gestaltung von Fließgewässern
  • DWA Arbeitsgruppe GB-2.5 Morphodynamische Prozesse (Sprecherin)
  • September 2005: 5. Preis Wettbewerb Landesgartenschau Rosenheim 2010 (Kooperation von Wiedemann + Schweizer Landschaftsarchitekten, harris + kurrle architekten, Institut für Wasserbau - Lehrstuhl für Wasserbau und Wassermengenwirtschaft und sje Schneider und Jorde Ecological Engineering GmbH )