Dieses Bild zeigt Braun, PhD

Herr

Jürgen Braun, PhD

Wissenschaftlicher Leiter
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung
Versuchseinrichtung zur Grundwasser- und Altlastensanierung (VEGAS)

Kontakt

+49 711 685 67018
67020

Visitenkarte (VCF)

Pfaffenwaldring 61
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 0.953

 

Studium
Bauingenieur, Diplom FHT Stuttgart (Germany)
Agricultural Engineering, Master, Colorado State University, Colorado (USA)

Promotion
Januar 1995

Berufserfahrung:
Ed. Züblin AG
Bilfinger & Berger AG
Colorado State University
University of Waterloo

seit März 1995:
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung, Universität Stuttgart

  • Altlastenforum Baden-Württemberg (af-BaWü)
  • International Association for Hydraulic Research (IAHR)
  • geo.cool
  • geospeicher.bw - Geothermische Speicherung in Baden-Württemberg
  • LIFE-Surfing (SURFactant enhanced chemical oxidation for remediatlNG DNAPL)
  • Validate Frost (Vertiefte Evaluierung der "Minus 3°C-Grenze" beim Betrieb von Erdwärmesonden, Teil 1)

Details zu den Projekten können hier gefunden werden:

  • Anwendung nanoskaliger Eisen-Kolloide zur In-Situ-Sanierung anthropogener CKW - Kontaminationen im Untergrund (Ausbreitungsuntersuchungen unter feldnahen und Feldbedingungen)
  • Definition des Nahbereichs von EWS
  • Development of rehabilitation technologies and approaches for multipressured degraded waters and the integration of their impact on river basin management (Project acronym: AQUAREHAB)
  • Einfluss des Betriebs von Wärmepumpen auf potenzielle Durchfrostung einer Erdwärmesonde
  • Einfluss von Kontaktzeit und Starkregenereignissen auf die Eluatkonzentration im Sickerwasser
  • Entwicklung einer weitergehenden Grundwassersanierungstechnologie zur Abreinigung von anthropogenen chlorierten Kohlenwasserstoffen hoher Dichte (CKW) durch Alkoholinjektion
  • Entwicklung eines Immobilisierungsverfahrens für Schwermetalle unter Nutzung des geogenen Sulfatgehalts im Grundwasser
  • Entwicklung eines Start-Up-Plans für Flächenrecyclingsprojekte im Rahmen der Phase III der deutsch-amerikanischen Zusammenarbeit (SMART)
  • Entwicklung von Validierungs- und Verifizierungsstrategien zur Nutzung innovativer Vor-Ort-Messtechniken beim Flächenrecycling und im vorbeugenden Umweltschutz - Technologietransfer in der Praxis
  • GLOWA-Danube: Groundwater Management and Water Supply, Phase 1
  • GLOWA-Danube: Grundwasserhaushalt, Grundwasserbewirtschaftung und Wasserversorgung, Phase 2
  • GLOWA-Danube: Human Capacity Building, Phase 1
  • GLOWA-Danube: Human Capacity Building, Phase 2
  • Gemeinschaftsexperiment zur Schadstoffausbreitung und zum Schadstofftransport in der ungesättigten und gesättigten Bodenzone und im Grundwasser
  • Kopplung von Strömungs- und Deformationsprozessen zur Modellierung von Großhangbewegungen; Teilprojekt 4; Experimentelle Untersuchungen auf der technischen Skala zur Prozessaufklärung und zur Verifizierung numerischer Modelle bei Großhangbewegungen
  • Kosteneffiziente Messsysteme und Konzepte zur Überwachung oberflächennaher Erdwärmenutzung. Teilprojekt 3 im Projektverbund ,,geomatrix.bw"
  • Machbarkeitsstudie zum Einsatz von Eisenkolloiden zur Sanierung von CKW-Kontaminationen
  • Machbarkeitsstudie zum Einsatz von chemischer Oxidation zur Sanierung von CKW-Kontaminationen (Quellensanierung)
  • NAPASAN - Einsatz von Nano-Partikeln zur Sanierung von Grundwasserschadensfällen
  • NanoRem
  • Nassy - Schülerinnenlabor und Feriencamps
  • Parameteridentifikation in Mehrphasensystemen
  • REFINA: KMU entwickeln KMF - kleinere und mittlere Unternehmen entwickeln kleine und mittlere Flächen; TV1: Koordination, Strukturanalyse, Implementierung
  • REFINA: KOSAR - Kostenoptimierte Sanierung und Aufbereitung von Reserveflächen
  • REFINA: WissTrans - Wissenstransfer durch innovative Fortbildungskonzepte beim Flächenrecycling/Flächenmanagement
  • Sanierung der gesättigten Zone von industriellen Lösungsmitteln (Phase 1)
  • Sanierung der gesättigten und ungesättigten Zone von industriellen Lösungsmitteln (Phase 2)
  • Sanierung von mit Kohlenwasserstoffen verschmutzten Aquiferen mittels Alkoholspülung (Alcohol-Flooding)
  • Sickerwasserprognose Sonderabfalldeponie Billigheim
  • Studie PAK - Sanierung, Voruntersuchung
  • Untersuchungen zur Vergleichbarkeit von Laborversuchen und Lysimeterversuchen bei Sickerwasserfragestellungen
  • Zusammenstellung und Auswertung von FuE-Ergebnissen aus dem Bereich Flächenrecycling/Flächenmanagement (roadmap)

Projekte laufend

Titel Beschreibung
geospeicher.bw - Geothermische Speicherung in Baden-Württemberg Laufzeit: 19.09.2016 bis 18.09.2019
Abteilung: VEGAS
geo.cool Laufzeit von 23.01.2017 bis 30.09.2019
Abteilung: VEGAS
Validate Frost (Vertiefte Evaluierung der "Minus 3°C-Grenze" beim Betrieb von Erdwärmesonden, Teil 1) Laufzeit: 01.10.2018 bis 30.09.2020
Abteilung: VEGAS
LIFE-Surfing (SURFactant enhanced chemical oxidation for remediatlNG DNAPL) Laufzeit: 01.01.2019 bis 30.06.2020
Abteilung: VEGAS

von Jürgen Braun betreute studentische Arbeiten