Dieses Bild zeigt  Silke Wieprecht

Frau Prof. Dr.-Ing.

Silke Wieprecht

Lehrstuhlleiterin
Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung
Lehrstuhl für Wasserbau und Wassermengenwirtschaft

Kontakt

+49 711 685 64461
64746

Visitenkarte (VCF)

Pfaffenwaldring 61
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 0.927

Mein Profil im C@mpus: Silke Wieprecht

  • Advanced Studies in Hydraulic Structures, weitere Details
  • Bauwerke zur Wasser- und Energienutzung, weitere Details
  • Case Study in Hydraulic Structures, weitere Details
  • Einführung Wasserkraft - Erneuerbare Energien, weitere Details
  • Environmental Impact Assessment
  • Fließgewässerökologie in der Ingenieurpraxis, weitere Details
  • Gewässerkunde / Gewässernutzung, weitere Details
  • Hydraulisch-sedimentologische Messungen, weitere Details
  • Interpartikuläre Kohäsion von Feinsedimenten an Grenzflächen
  • Literaturstudie "Biochemische Adhäsion und Wechselwirkungen im kohäsiven Material (Literatur, Schriften, Vorträge)" weitere Details
  • Literaturstudie "Interpartikuläre Kohäsion von Feinsedimenten an Grenzflächen (Literaturstudium, Auswertung", weitere Details
  • Umweltverträglichkeitsprüfung im Wasserbau, weitere Details
  • Wasserbau an Flüssen und Kanälen, weitere Details
  • Wasserbau und Wasserkraft, weitere Details
  • Wasserbauexkursionen

2018: Visiting Professor an der UiTM, Kuala Lumpur, Malaysia

2016: Forschungsaufenthalt an der UiTM, Kuala Lumpur und Penang, Malaysiaseit

2010: Forschungsaufenthalt an der Norwegian University of Science and Technology, NTNU Trondheim, Department of Hydraulic and Environmental Engineering

Seit 2003: Leiterin des Lehrstuhls für Wasserbau und Wassermengenwirtschaft, Institut für Wasser- und Umweltsystemmodellierung, Universität Stuttgart

1996 - 2000: Freiberufliche Gutachtertätigkeit als Beratende Ingenieurin im Bereich Wasserbau, Hydraulik und Hydrologie mit den Spezialgebieten Flussmorphologie, Sedimenttransport und wasserbauliches Versuchswesen

1998: Promotion, Universität der Bundeswehr München

1991 - 1996: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Hydromechanik und Hydrologie, Universität der Bundeswehr München

1991: Diplom Bauingenieurwesen, Technische Universität München

Meine aktuellen Forschungen finden Sie hier unter Laufende Projekte.

International Association for Hydro-Environment Engineering and Research (IAHR):

Seit 2017: Vizepräsidentin des IAHR (International Association for Hydro-Environment Engineering and Research)

2013 - 2017: Mitglied im World Council des IAHR (International Association for Hydro-Environment Engineering and Research)

2011 - 2015: Mitglied der European Division des IAHR (International Association for Hydro-Environment Engineering and Research)

Seit 2008: Advisor des Baden-Württembergs Young Professional Network der International Association for Hydro-Environment Engineering and Research (IAHR)

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA):

Seit 2006: Mitglied im DWA Hauptausschuss „Wasserbau und Wasserkraft“

Seit 2006: Obfrau des DWA-Fachausschuss WW 1 „Flussbau“

2004 - 2011: Mitglied im DWA-Fachausschuss WW 2.1 „Sedimentmanagement in Flussgebieten“

Seit 2002: stellvertretende Obfrau des DWA-Fachausschusses WW 2 „Morphodynamik der Binnen- und Küstengewässer“

1996 - 2005: Mitglied in der DWA-Arbeitsgruppe WW 2.4 „Feststofftransportmodelle für Fließgewässer“

Seit 1993: Mitglied im DWA - Fachausschuss WW 2 “Morphodynamik der Binnen- und Küstengewässer“

Wasserwirtschaftsverband Baden-Württemberg (WBW):

Seit 2008: Mitglied im Vorstand

Seit 2006: Mitglied im Beirat

Andere Fachorganisationen:

Seit 2013: Mitglied des WASER-Council (World Association for Sedimentation and Erosion Research)

Seit 1994: Mitglied der deutsch-chinesischen Forschergruppe GESINUS (German-Sino Unsteady Sediment Transport)

Stipendienauswahl:

2015 - 2019: Vorsitzende des Auswahlausschusses des Georg-Forster-Forschungsstipendienprogramms der Alexander von Humboldt-Stiftung

2011 - 2019: Mitglied des Auswahlausschusses des Georg-Forster-Forschungsstipendienprograms der Alexander von Humboldt-Stiftung

2010 - 2017: Mitglied des Auswahlausschusses des DAAD-Doktorandenprograms „Afghanistan, Pakistan“ und „Nachhaltiges Wasserressourcen Management”

Journale:

Seit 2015: Associate Editor des Journal of Applied Water Engineering and Research (JAWER)

Seit 2011: Associate Editor des International Journal of Sediment Research

Reviewerin für diverse Fachjournale, wie Aquatic Science; Geomorphology; Hydrologie und Wasserbewirtschaftung; International Journal of Sediment Research; Journal of Applied Water Engineering and Research; Journal of Hydraulic Research; Journal of River Basin Management; Journal of Ecohydraulics; Limnologica; Sedimentology; Water International etc.

Weiteres:

Seit 2013: Schirmherrin des Studentenaustauschprogrames zwischen der Universität Stuttgart und der Cardiff University, Großbritannien

Seit 2008: Kurskoordinatorin des internationalen Masterstudiengangs Water Resources Engineering and Management (WAREM)

2006 - 2010: Prodekanin der Fakultät Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, Universität Stuttgart

SoSe 2014: Preis der Umweltschutztechnik für die beste Lehrveranstaltung, Universität Stuttgart

SoSe 2012: Preis der Umweltschutztechnik für die beste Lehrveranstaltung, Universität Stuttgart

SoSe 2009: Preis der Umweltschutztechnik für die beste Lehrveranstaltung, Universität Stuttgart

SoSe 2008: Preis der Umweltschutztechnik für die beste Lehrveranstaltung, Universität Stuttgart

Publikationen

Fehler beim Darstellen der Publikationsliste

Vorträge

Fehler beim Darstellen der Publikationsliste

Poster

Fehler beim Darstellen der Publikationsliste

betreute studentische Arbeiten

Fehler beim Darstellen der Publikationsliste

Alle Projekte

Titel Beschreibung
Durchfluss- und Geschwindigkeitsmessung am Verbindungsgewässer Rastatt-Niederbühl Laufzeit: 01.07.2003 bis 30.11.2003
Abteilung: LWW
Vertiefte Sicherheitsüberprüfung der Heimbachsperre Laufzeit: 01.10.2003 bis 30.11.2004
Abteilung: LWW
Gutachten über den Mindestumfang geotechnischer und bodenmechanischer Untersuchungen im Rahmen der Vertieften Sicherheitsüberprüfung der Wasserkraftanlage Bettenhausen / Glatt Laufzeit: 01.04.2004 bis 30.04.2004
Abteilung: LWW
Hydraulische, morphologische und wasserbauliche Untersuchungen zur Sanierung der Donau zwischen Hundersingen und Binzwangen - Phase 1 Laufzeit: 01.08.2004 bis 31.05.2005
Abteilung: LWW
Ertüchtigung der kleinen Wasserkraft für die Herausforderungen der Zukunft Laufzeit: 01.10.2004 bis 28.02.2005
Abteilung: LWW
Alternative, naturnahe Ufersicherungen an schiffbaren Gewässern - Internationale Literatur, Vorschriften und Erfahrungen Laufzeit: 01.11.2004 bis 13.05.2005
Abteilung: LWW
Instationäre eindimensionale Berechnungen an der Murr zwischen Oppenweiler und Backnang Laufzeit: 01.02.2005 bis 30.04.2005
Abteilung: LWW
Bemessungswasserstände für das Glatt- und Lauterwehr Laufzeit: 01.05.2005 bis 07.03.2006
Abteilung: LWW
Entwicklung eines operationell einsetzbaren Expertensystems zum Hochwasserrisikomanagement unter Berücksichtigung der Vorhersageungenauigkeit (HORIX) - Teilprojekt 5: Unsicherheiten hydraulischer Modelle Laufzeit: 15.06.2005 bis 14.06.2008
Abteilung: LWW
greenhydro D Laufzeit: 01.09.2005 bis 31.08.2006
Abteilung: LWW
Literaturstudie zu morphologischen Rinnenversuchen Laufzeit: 01.10.2005 bis 28.04.2006
Abteilung: LWW
Ökohydraulische Mindestwasseruntersuchung im Blaukanal unterhalb des Mühlenwehrs in Blaustein Laufzeit: 01.01.2006 bis 31.07.2006
Abteilung: LWW
Hydraulische, morphologische und wasserbauliche Untersuchungen zur Sanierung der Donau zwischen Hundersingen und Binzwangen - Phase 2 Laufzeit: 01.04.2006 bis 31.03.2007
Abteilung: LWW
Schutzstrategien gegen Gebirgswässer in Nord-Afghanistan Laufzeit: 01.01.2007 bis 31.12.2007
Abteilung: LWW
Entwicklung eines Fischhabitatmoduls (MOFIR) zum ökologischen Flussauenmodell INFORM Laufzeit: 01.02.2007 bis 31.12.2008
Abteilung: LWW
Geospatial and Multi-Temporal Based Environmental Assessment: An Integrated Fuzzy-GIS and Remote Sensing Approach Laufzeit: 01.09.2007 bis 31.03.2010
Abteilung: LWW
Watershed sediment yield modelling for data scarce areas; a case study, Awash River Basin, Ethiopia Laufzeit: 01.10.2007 bis 30.09.2010
Abteilung: LWW
Investigations on urban river regulation and ecological rehabilitation measures Laufzeit: 01.10.2007 bis 30.09.2010
Abteilung: LWW
Literaturstudie zu Langzeitstrategien für morphodynamische Modelle Laufzeit: 01.10.2007 bis 31.03.2008
Abteilung: LWW
KeyBioEffects Laufzeit: 01.10.2007 bis 30.09.2010
Abteilung: LWW
Hochwassersicherheit im Unterwasser der Wehranlage Mooshausen Laufzeit: 01.04.2008 bis 05.08.2008
Abteilung: LWW
Integrated environmental and economical modelling of tidal renewable energy production Laufzeit: 01.07.2008 bis 30.06.2010
Abteilung: LWW
EcoPeak- Ecological and Economic Consideration of Hydropeaking on Fish Habitats Laufzeit: 01.01.2009 bis 01.01.2012
Abteilung: LWW
EnviPEAK - Environmental Impacts of Hydropeaking Laufzeit: 01.01.2009 bis 31.12.2012
Abteilung: LWW
Fuzzy-Based Sediment Transport Simulation Using Contemporary Modeling Concepts and Measurement Methods as Validation Laufzeit: 01.02.2009 bis 31.01.2012
Abteilung: LWW
Hydraulische Untersuchungen für das Hochwasserrückhaltebecken amGoldersbach zum Hochwasserschutz des Ortsteils Lustnau
- Numerische Simulation und Physikalischer Modellversuch -
Laufzeit: 14.04.2009 bis 30.04.2010
Abteilung: LWW
Entwicklung eines Benthoshabitatmoduls (MOBER) zum ökologischen Flussauenmodell INFORM Laufzeit: 01.06.2009 bis 31.12.2009
Abteilung: LWW
EvaSim - Gekoppelte Verkehrs- und Hydrauliksimulation zur Steuerung von Verkehr bei Evakuierungsmaßnahmen Laufzeit: 01.06.2009 bis 31.05.2012
Abteilung: LWW
Durchführung von physikalischen Modellversuchen an der WasserkraftanlageMetzingen an der Erms Laufzeit: 01.07.2009 bis 01.10.2010
Abteilung: LWW
SHARE - Sustainable Hydropower in Alpine Rivers Ecosystems Laufzeit: 01.08.2009 bis 31.07.2012
Abteilung: LWW
Physikalische Modellversuche zur Energieumwandlung bei kleinen Hochwasserrückhaltebecken Laufzeit: 05.11.2009 bis 29.06.2012
Abteilung: LWW
Physikalische Modellversuche zur Untersuchung der hydraulischen Verhältnisse in den Nachklärbecken der Kläranlage Möhringen Laufzeit: 27.11.2009 bis 15.02.2011
Abteilung: LWW
Bewertung der Auswirkungen von Landnutzungsänderungen auf das Schutzgut Wasser, Ergänzungsmodul "Landnutzung und Wasser" im Rahmen des BMBF-Verbundrojekts LILAC Laufzeit: 01.01.2010 bis 31.12.2010
Abteilung: LWW
Large-Scale Pico Hydro Power Potential Assessment Laufzeit: 01.03.2010 bis 30.04.2018
Abteilung: LWW
Vertiefte Überprüfung der Absperrbauwerke der Oberstufe Häusern (Schluchseetalsperre und Schwarzatalsperre) Laufzeit: 01.05.2010 bis 30.09.2013
Abteilung: LWW
DVGW - Untersuchungen zum Einsatz von Kleinturbinen in Trinkwasserversorgungsnetzen Laufzeit: 01.08.2010 bis 31.03.2012
Abteilung: LWW
BRIDGE Laufzeit: 01.01.2011 bis 31.12.2012
Abteilung: LWW
Zukunftsbild Neckaraue, Neckarsulm Laufzeit: 01.04.2011 bis 30.06.2013
Abteilung: LWW
Tests zur Erosionsstabilität von Tondichtungen Laufzeit: 15.04.2011 bis 01.07.2011
Abteilung: LWW
Die Veränderung der Sedimentstabilität und der Charakteristika aufgewirbelter Sedimentflocken durch mikrobiell produzierte extrazelluläre polymere Substanzen (EPS) Laufzeit: 01.06.2011 bis 31.08.2015
Abteilung: LWW
Geplante Wasserkraftananlage Hochablass/Lech - Wasserbauliche Modellversuche zur Geschiebeschleusung Laufzeit: 26.07.2011 bis 29.02.2012
Abteilung: LWW
Vertiefte Überprüfung der Absperrbauwerke der Mittelstufe Witznau (Mettmatalsperre, Albtalsperre und Witznautalsperre) Laufzeit: 01.08.2011 bis 31.08.2014
Abteilung: LWW
Entlandungskonzept Unterbecken PSW Glems Laufzeit: 20.10.2011 bis 19.04.2013
Abteilung: LWW
Ermittlung des Remobilisierungspotentials belasteter Altsedimente in ausgewählten Gewässern Sachsen-Anhalts Laufzeit: 03.11.2011 bis 11.06.2013
Abteilung: LWW
SURUMER - Sustainable Rubber Cultivation in the Mekong Region Laufzeit: 01.12.2011 bis 30.11.2016
Abteilung: LWW
Erosionsmessungen in Buhnenfelder der Elbe Laufzeit: 03.07.2012 bis 29.04.2013
Abteilung: LWW
Morphologische Studie Untere Iller (Fkm 56,725 - Mündung) - Phase 1 Laufzeit: 01.09.2012 bis 31.08.2013
Abteilung: LWW
Sedimentmanagement in Bayern Laufzeit: 01.09.2012 bis 31.08.2013
Abteilung: LWW
Geplantes Hochwasserrückhaltebecken Oberndorf/Wieslauf - Wasserbauliche Modellversuche zum Auslassbauwerk Laufzeit: 15.10.2012 bis 18.10.2013
Abteilung: LWW
DVGW - Effiziente Energierückgewinnung in der Trinkwasserversorgung Laufzeit: 31.03.2013 bis 01.07.2013
Abteilung: LWW
Sedimenttransport in bergigen intermittierenden Flüssen und Bächen Laufzeit: 01.04.2013 bis 31.12.2020
Abteilung: LWW
Effiziente Energierückgewinnung in der Trinkwasserversorgung Laufzeit: 01.07.2013 bis 31.03.2015
Abteilung: LWW
Physikalischer Modellversuch zur Untersuchung des Austrags von Sand aus einem Geröllfang Laufzeit: 01.08.2013 bis 01.03.2014
Abteilung: LWW
Erosionsmessungen im Wehrkanal Iffezheim Laufzeit: 09.09.2013 bis 30.04.2014
Abteilung: LWW
Geschiebetransportmodellierung Salzach und Saalach Laufzeit: 01.01.2014 bis 29.02.2016
Abteilung: LWW
Modellversuch zum Durchlassbauwerk des Hochwasserrückhaltebeckens Urbach/Schorndorf Laufzeit: 30.01.2014 bis 12.09.2016
Abteilung: LWW
Standsicherheitsberechnung und -nachweise für ein vollständig sedimentiertes Becken der Heimbachtalsperre Laufzeit: 01.08.2015 bis 30.11.2015
Abteilung: LWW
Bestimmung möglicher Kolmationserscheinungen in einer Restwasserstrecke Laufzeit: 01.08.2015 bis 30.06.2016
Abteilung: LWW
Messkampagne zur Untersuchung der Druckstoßsicherungsanlage im Egauwasserwerk und zur Ermittlung des Wärmeübergang im Druckbehälter Laufzeit: 01.09.2015 bis 30.11.2015
Abteilung: VA
Erosionsmessungen Wehrkanal Marckolsheim und Rhinau Laufzeit: 01.10.2015 bis 13.04.2017
Abteilung: LWW
Messtechnische Erfassung der Schwebstoffkonzentrationen und Korngrößenverteilungen während der Entleerung des Gepatsch-Stausees Laufzeit: 01.12.2015 bis 30.06.2016
Abteilung: LWW
CHARM - CHAllenges of Reservoir Management - Meeting Environmental and Social Requirements Laufzeit: 01.01.2016 bis 31.12.2020
Abteilung: LWW/VA
Vertiefte Überprüfung der Linachtalsperre Laufzeit: 01.02.2016 bis 31.12.208
Abteilung: LWW
Wasserbauliche Modellversuche zur Steuerung der Hochwasserrückhaltebecken HRB1, HRB6 und HRB9 im Remstal Laufzeit von 01.07.2016 - 31.12.2020
Abteilung: LWW, VA
Bestimmung von Kolmation mittels multi-parameter Ansatz Laufzeit: 01.10.2016 bis 31.12.2020
Abteilung: LWW und VA
Untersuchung von 3D Feststofftransportmodellen von Fließgewässern und Speichern Laufzeit: 01.11.2016 bis 30.10.2020
Abteilung: LWW
Using high spatio-temporal resolution measurements to determine functional relationships between cohesive sediment erosion and sediment properties Laufzeit von 01.11.2016 bis 31.12.2020 Abteilung: LWW/VA
Laborversuche zur Untersuchung des räumlichen und zeitlichen Verhaltens von Kolmationsprozessen Laufzeit: 01.11.2016 bis 30.10.2019
Abteilung: LWW und VA
Standsicherheitsberechnung der Angeghakot Staumauer Laufzeit: 01.02.2017 bis 31.12.2017
Abteilung: LWW
Messkampagne zur Ermittlung des Wärmeübergangs in Druckbehältern bei Druckstößen Laufzeit: 01.04.2017 bis 05.05.2017
Abteilung: LWW
Voruntersuchungen zum Erosionsvorgang von künstlich hergestellten Tonmischungen Laufzeit: 01.05.2017 bis 31.12.2017
Abteilung: LWW
Abflussmessungen für das Wasserkraftwerk Bumbuna in Sierra Leone Laufzeit: 30.05.2017 bis 31.10.2017
Abteilung: LWW
Konzeptionelle und konstruktive Vorarbeiten zum Bau einer Druckkammer zur Untersuchung von barotraumatischen Effekten von Fischen Laufzeit: 01.09.2017 bis 30.06.2019
Abteilung: LWW
Physikalische Modelluntersuchungen zu den Ein- und Auslassbauwerken im Rahmen der Kanalsanierung Reitzensteinstraße Laufzeit: 02.11.2017 bis 31.12.2020
Abteilung: LWW
Herstellung der Durchgängigkeit an drei Leinwehren im Ostalbkreis Laufzeit: 01.06.2018 bis 31.12.2018
Abteilung: LWW
Experimentelle Untersuchung zum Erosionsverhalten von bindigen Böden Laufzeit: 01.08.2018 bis 31.12.2018
Abteilung: LWW
Messtechnische Erfassung von thermodynamischen Effekten in Druckbehältern bei Druckstößen Laufzeit: 01.08.2018 bis 30.11.2018
Abteilung: LWW
Erstellung eines Leitfadens für Mindeststandards im Hochwasserschutz für die weitere Entwicklung eines Golfstaates Laufzeit: 15.09.2018 bis 30.06.2019
Abteilung: LWW
Bewertung von Sedimenttransportraten in den Wadis eines Golfstaates Laufzeit: 15.09.2018 - 31.03.2019
Abteilung: LWW
Wasserbauliche Modellversuche zur Steuerung eines Hochwasserrückhaltebeckens im Remstal Laufzeit: 01.01.2019
Abteilung: LWW/VA
Erstellung eines Pegel- und Niederschlagsmessnetz für das Echaz Einzugsgebiet Laufzeit: 01.01.2019 - 30.11.2020
Abteilung: LWW/VA und LHG
Experimentelle Untersuchung der Sedimentstabilität in Stauräumen an der Rhône Laufzeit: Von 19.05.2019 bis 19.12.2019
Abteilung: LWW
Entwicklung eines holistischen und nachhaltigen Sedimentmanagementkonzepts Laufzeit: 01.07.2019 - 31.12.2021
Abteilung: LWW/VA und LHG
Evaluating sediment Delivery Impacts on Reservoirs in changing climaTe and society across scales and sectors (DIRT-X) Laufzeit: 01.09.2019 – 31.08.2022
Abteilung: LWW
Vertiefte Sicherheitsüberprüfung der Schwarzenbachtalsperre Laufzeit: bis 30.06.2010
Abteilung: LWW
Auswirkungen einer Umrüstung des Grundablasses der Hauptsperre des PSW Glems hinsichtlich der nach DIN 19700 zu führenden Nachweise Laufzeit: bis 31.03.2011
Abteilung: LWW
Vertiefte Sicherheitsüberprüfung der Absperrbauwerke des Pumpspeicherwerks Glems Laufzeit: bis 31.03.2011
Abteilung: LWW
Entleerungszeitberechnung der Schwarzenbachtalsperre über das Grundablasssystem Laufzeit: bis 31.05.2009
Abteilung: LWW
Zum Seitenanfang